Sie sind hier:
Interview

CDU-Politiker - Hirte: Zunehmender Einfluss der Werteunion

Datum:

Der CDU-Abgeordnete Hirte bewertet seine Niederlage bei der Kandidatenaufstellung für den Bundestag als Richtungsentscheidung. Die Werteunion besitze noch immer viel Einfluss.

CDU-Politiker Heribert Hirte im Dlf-Interview der Woche (Audio).

Beitragslänge:
3 min
Datum:

Die CDU stellt ihren aktuellen Bundestagsabgeordneten Heribert Hirte nicht mehr als Kandidaten für die Bundestagswahl 2021 auf. Am 8. Mai hat sein Kölner Kreisverband stattdessen bereits im ersten Wahlgang die Unternehmerin Sandra von Möller nominiert. Hirte ist seit 2013 Bundestagsabgeordneter.

Hirte: Arbeit in Berlin spielte keine Rolle

Hirte, kommissarischer Vorsitzende des Rechtsausschusses des Deutschen Bundestages, sagte im Interview der Woche des Deutschlandfunks, es habe sich die Frage gestellt, ob die Partei eher mit einer konservativeren Ausrichtung erfolgreich sein könne - oder mit einer, die auch mit den Grünen oder, für Köln wichtig, mit der Partei Volt konkurrieren könne. Hirte sagte, in Köln sei seit 2017 ein zunehmender Einfluss der sogenannten Werteunion zu spüren. Der konkrete Inhalt seiner politischen Arbeit in Berlin habe überhaupt keine Rolle gespielt.

Ihm sei über mehrere vergleichbare Entscheidungslagen in ganz Deutschland berichtet worden. Hirte führte den Fall des Bundestagsabgeordneten Mathias Zimmer aus Frankfurt am Main an, der nicht mehr für die Kandidatur für den Bundestag nominiert wurde. Erfolgreich durchgesetzt hätten sich demgegenüber Bundesbildungsministerin Anja Karliczek und die finanzpolitische Sprecherin Antje Tillmann. Vielen Partei-Mitgliedern sei nicht klar, was die Werteunion sei und was sie wolle. Sie ließen sich durch den geschickt gewählten Namen etwas irreführen.

[Das Interview in voller Länge und auch zum Nachlesen beim Deutschlandfunk.]

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.