Sie sind hier:

Mehr als ein Jahr Haft - Hongkong-Aktivist Joshua Wong verurteilt

Datum:

Ein Hongkonger Gericht hat den bekannten Demokratie-Aktivisten Joshua Wong zu 13,5 Monaten Haft verurteilt. Auch seine Mitstreiter Ivan Lam und Agnes Chow müssen ins Gefängnis.

In Hongkong wurde der Demokratie-Aktivist Joshua Wong zu einer Haftstrafe verurteilt. Zum Prozessauftakt in der vergangenen Woche bekannte er sich schuldig.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Der prominente Hongkonger Aktivist Joshua Wong und zwei seiner Mitstreiter sind für das Organisieren eines Protests zu Gefängnisstrafen verurteilt worden. 

13,5 Monate Haft für Wong

Ein Hongkonger Gericht verurteilte Wong zu einer Haftstrafe von 13,5 Monaten. Die ebenfalls bekannten Aktivisten Agnes Chow und Ivan Lam müssen für zehn beziehungsweise sieben Monate ins Gefängnis. 

Alle drei hatten sich zum Prozessauftakt vergangene Woche schuldig bekannt und saßen seitdem in Untersuchungshaft. Die bekannten Aktivisten waren wegen einer nicht genehmigten Protestkundgebung vor der Hongkonger Polizeizentrale im Juni 2019 angeklagt.

Hongkong geht härter gegen Demokratiebewegung vor

2019 hatte es in Hongkong monatelang Massenproteste gegen den wachsenden Einfluss Pekings in der Sonderverwaltungszone gegeben. Seitdem haben die Hongkonger Behörden ihr Vorgehen gegen die Demokratiebewegung massiv verschärft.

Mehr zur Person Joshua Wong hier in diesem Porträt:

Beitragslänge:
6 min
Datum:

Wong ist einer der prominentesten Demokratie-Aktivisten Hongkongs. Er wurde 2014 durch die "Regenschirm-Proteste" für freie Wahlen in der chinesischen Sonderverwaltungszone weltweit bekannt.

Für Wong ist es die dritte Gefängnisstrafe, seit er sich in Hongkong für die Demokratiebewegung engagiert. Der 24-Jährige hatte bereits als Teenager Proteste organisiert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.