Sie sind hier:

In Minneapolis - Trauerfeier für George Floyd

Datum:

Der Afroamerikaner George Floyd wurde bei einem brutalen Polizeieinsatz in Minneapolis getötet. Dort fand jetzt eine Trauerfeier statt.

Anwalt Benjamin Crump (Mitte, l) in Minneapolis
Anwalt Benjamin Crump (Mitte, l) in Minneapolis
Quelle: Jim Mone/AP/dpa

Der bei einem Polizeieinsatz getötete Afroamerikaner George Floyd ist nach Ansicht des Anwalts seiner Familie ein Opfer der "Pandemie des Rassismus" in den USA. Das sagte Benjamin Crump bei einer Trauerfeier in Minneapolis.

Crump forderte die Menschen auf, friedlich zu demonstrieren, um Gerechtigkeit für Floyd zu erreichen und sich gegen Polizeigewalt, Diskriminierung und Rassismus auszusprechen. Amerika werde dadurch ein besseres Land. Floyd soll nächste Woche in Houston beigesetzt werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.