Sie sind hier:

In Schleswig-Holstein - Kein Zutritt für Touristen

Datum:

Die Coronakrise führt zu immer weiteren Einschränkungen. Nun will Schleswig-Holstein keine Touristen mehr ins Bundesland lassen.

Daniel Günther (CDU), Ministerpräsident von Schleswig-Holstein.
Daniel Günther (CDU), Ministerpräsident von Schleswig-Holstein.
Quelle: Carsten Rehder/dpa

Im Kampf gegen die Corona-Epidemie wird Schleswig-Holstein zur touristenfreien Zone. Das beschloss die Landesregierung am Dienstag, wie Tourismusminister Bernd Buchholz (FDP) berichtete.

Zugleich schließen alle Restaurants in dem bei Touristen beliebten Küstenland. Diese dürfen nur noch auf Bestellung verkaufen, wie Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) nach einer Sondersitzung seines Kabinetts mitteilte. Zudem wurde ein 500-Millionen-Euro schweres Nothilfeprogramm für das Bundesland verabschiedet.

Liveblog zum aktuellen Stand in der Corona-Krise:

Ein Zettel, der an einem Geschäft klebt, weist auf den Mindestabstand von 1,5 Meter hin, der einzuhalten ist.
Liveblog

Das Wichtigste im Liveblog - Wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft  

Debatte um Grundrechte, Aktuelles zu Impf-Fortschritten und Lockerungen - alle Entwicklungen zur Corona-Pandemie in Deutschland und weltweit hier im Blog.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.