Sie sind hier:

Im Spätsommer - Klingbeil: SPD-Kanzlerkandidat steht bald

Datum:

Zuletzt hatten führende Sozialdemokraten auf eine rasche Entscheidung zur Kanzlerkandidatur gedrängt. Laut SPD-Generalsekretär Klingbeil kommt diese nun im Spätsommer.

Lars Klingbeil, SPD-Generalsekretär.
Laut Lars Klingbeil, SPD-Generalsekretär, will die SPD ihren Kanzlerkandidaten im Spätsommer küren.
Quelle: Michael Kappeler/dpa/Archiv

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat angekündigt, dass seine Partei bald die Entscheidung über die Kanzlerkandidatur für die Bundestagswahl 2021 treffen wird. "Im Spätsommer werden wir über den Kanzlerkandidaten entscheiden, und dann ist die SPD als erste aller Parteien startklar", sagte Klingbeil dem Redaktionsnetzwerk Deutschland in einem Interview.

Angesprochen auf den als aussichtsreich geltenden Bundesfinanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz sagte Klingbeil:

Zweifellos: Olaf Scholz führt das Land als Vizekanzler und Finanzminister gemeinsam mit Angela Merkel erfolgreich durch die Corona-Krise.
Lars Klingbeil

Die SPD sei "sehr froh, ihn in unseren Reihen zu haben." Das Vorschlagsrecht für Kanzlerkandidaten liege aber bei den Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans, betonte Klingbeil.

Kritik an Machtkampf in CDU

An der derzeit laufenden Personaldiskussion in der Union äußerte Klingbeil Kritik. "Der interne Machtkampf in der Union nimmt immer bizarrere Züge an." Kritisch bewertete er etwa den Empfang der Bundeskanzlerin auf Schloss Herrenchiemsee mit Markus Söder.

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet habe sich in der Corona-Krise "als nicht kanzlertauglich erwiesen". Bei Gesundheitsminister Jens Spahn "weiß jeder, dass er das Team mit Laschet lieber heute als morgen verlassen würde", meint Klingbeil.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.