ZDFheute

Randalierer "mit hoher krimineller Energie"

Sie sind hier:

Kretschmann zu Stuttgart - Randalierer "mit hoher krimineller Energie"

Datum:

Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann zeigt sich im ZDF beunruhigt über die Gewaltnacht in Stuttgart. Die Randalierer lebten ihre Aggression gegenüber dem Staat aus.

Ministerpräsident Kretschmann zeigt sich über die Krawalle in Stuttgart beunruhigt. Das Wichtigste sei herauszufinden: "Wer waren diese jungen Männer und was hat sie umgetrieben?"

Beitragslänge:
6 min
Datum:

Die Stuttgarter Chaos-Nacht mit Plünderungen und Randale von mehreren hundert Menschen hat bundesweit für Entsetzen gesorgt. Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann zeigte sich im ZDF heute journal beunruhigt über die Vorfälle in der Nacht zum Sonntag.

Das sagt der Grünen-Politiker ...

... zu den Randalierern und der "Partyszene":

"Das sind junge Leute mit einer hohen kriminellen Energie, die haben sich unter die Partyszene gemischt. Das ist nicht die Partyszene selber - da täte man den Leuten, die sich sonst friedlich im Schlosspark versammeln, bitteres Unrecht. Wenn man sich die Szenen anschaut, wie ein junger Mann einem Polizisten in den Rücken springt - das hat mit Party überhaupt nichts zu tun."

... zur Motivation der Randalierer:

"Das sind junge Leute, die gegen den Staat eingestellt sind, die ihre Aggression gegen die Polizei ausleben und die das dann öffentlich ins Netz stellen, das heißt, sie geben damit auch noch an. Das ist das Verhalten dieser jungen Männer, und das muss uns wirklich sehr beunruhigen."

... zu Einstellungen gegenüber Staat und Polizei:

"Nicht nur der Respekt gegenüber der Polizei hat abgenommen, sondern dass man seine Anti-Haltung gegenüber dem Staat, seinen Institutionen und gegenüber der Polizei in sich aufkommen lässt." ...

"Das müssen wir rausfinden, woran das liegt. Jedenfalls sind da viele junge Männer unterwegs, die offensichtlich hier nicht zurechtkommen, die nicht integriert sind, und deswegen müssen wir uns darum kümmern. Aber auch andererseits zeigen, bei solchen Anlässen in Zukunft: Die liberale Demokratie ist auch wehrhaft, und wir dürfen das nicht mehr dulden. Wir müssen auch Maßnahmen ergreifen, dass die sich nicht auf solchen Plätzen unter friedliche Leute mischen können, um dann Rabbatz zu machen."

Ermittler versuchen herauszufinden, wie die nächtliche Gewalt in Stuttgart so eskalieren konnte. Bundesinnenminister Seehofer sprach von einem "Alarmsignal für den Rechtsstaat".

Beitragslänge:
2 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.