Sie sind hier:

Briefwahl-Ergebnis liegt vor - Armin Laschet als CDU-Chef bestätigt

Datum:

Jetzt ist es amtlich: Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender. Die Delegierten bestätigten den NRW-Mnisterpräsidenten auch in der Briefwahl.

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU).
Jetzt ist es offiziell: NRW-Ministerpräsident Armin Laschet ist der neue CDU-Chef.
Quelle: dpa

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet ist endgültig neuer CDU-Vorsitzender. Nach seiner Wahl beim Online-Parteitag am vergangenen Samstag bestätigten ihn die Delegierten auch in der anschließenden Briefwahl.

Demnach entfielen auf Laschet 796 Stimmen der insgesamt 1.001 Delegierten. Das sind 83,35 Prozent der gültigen Stimmen, wie Wahlvorstand Thomas de Maiziere am Freitag mitteilte.

Nach Parteiangaben nahmen 983 der Parteitagsdelegierten an der Vorsitzendenwahl teil. Davon waren 980 Stimmen gültig.

Laschet ruft zu Geschlossenheit auf

Angesichts der bevorstehenden Abstimmungen im Superwahljahr 2021 rief Laschet die Partei zur Geschlossenheit auf. In einem kurzen Statement nach Bekanntgabe des Ergebnisses sagte er:

Nur zusammen werden wir diese große Wahlherausforderung bestehen.

Er sei dankbar dafür, dass offenbar auch Anhänger seiner unterlegenen Mitbewerber Friedrich Merz und Norbert Röttgen für ihn gestimmt hätten. Er wolle als neuer CDU-Chef dafür sorgen, "dass die christlichen, liberalen und konservativen Wurzeln sichtbar bleiben", so Laschet. "Mein Ziel ist das Führen und Zusammenführen." Er wolle "eigene Ideen umsetzen - aber im Dialog mit allen, die mitwirken".

Anwärter auf Kanzlerkandidatur

Laschets erste Bewährungsprobe als CDU-Vorsitzender dürften die Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz am 14. März sein. In Baden-Württemberg sitzt die CDU als kleiner Koalitionspartner der Grünen unter Ministerpräsident Winfried Kretschmann mit in der Regierung. In Rheinland-Pfalz regiert die SPD mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer in einer Koalition mit Grünen und der FDP. Beide Amtsinhaber treten bei der Wahl an.

Laschet gilt mit seiner Wahl ebenso wie CSU-Chef Markus Söder als Anwärter auf die Kanzlerkandidatur. Die Frage soll im Frühjahr geklärt werden.

Der Politiker hatte sich auf dem CDU-Parteitag gegen den Vertreter des rechten Parteiflügels, Friedrich Merz, durchgesetzt, aus juristischen Gründen musste sein Sieg aber noch in einer brieflichen Schlussabstimmung bestätigt werden. Der dritte Kandidat, Norbert Röttgen, war bereits im ersten Wahlgang ausgeschieden.

Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender. Ist der Sieger auch der Kanzlerkandidat für die Bundestagswahl?

Beitragslänge:
19 min
Datum:

Merz gratulierte Laschet zum Wahlsieg auf Twitter:

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Auch der unterlegene Röttgen äußerte sich positiv:

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Am Montag will sich die neue CDU-Spitze dann offenbar zu ersten Beratungen treffen. Zunächst soll um 9 Uhr die engste Führungsspitze um Laschet, das Präsidium, zusammenkommen, hieß es aus Kreisen. Anschließend werde um 11 Uhr der größere Vorstand tagen.

Das war das Ergebnis der Wahl zum CDU-Vorsitz:

CDU - Armin Laschet am Rednerpult

Nach Stichwahl - Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender - vorerst 

Armin Laschet ist zum neuen Vorsitzenden der CDU gewählt worden. Er muss allerdings noch durch eine Briefwahl bestätigt werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.