ZDFheute

EU will Grenzen heute schließen

Sie sind hier:

Laut Frankreichs Präsident - EU will Grenzen heute schließen

Datum:

Nachdem bereits mehrere ihrer Mitgliedsstaaten ihre Grenzen dicht gemacht haben, will nun auch die EU als Ganzes nachziehen. Dabei könnte es schneller gehen, als angenommen.

Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich. Archivbild
Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich. Archivbild
Quelle: Christian Hartmann/Pool Reuters/dpa

Die EU wird dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron zufolge ab heute Mittag alle ihre Außengrenzen schließen. Alle Reisen zwischen EU-Staaten und anderen Ländern würden für 30 Tage ausgesetzt. Ebenso werde der Schengenraum - dem auch Nicht-EU-Staaten angehören - seine Außengrenzen schließen.

Zuvor hatte EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen einen 30-tägigen Einreisestopp vorgeschlagen. Die EU-Staats- und Regierungschefs beraten heute in einer Videokonferenz über das weitere Vorgehen in der Corona-Krise.

Aufgrund der Corona-Pandemie beraten die EU-Staats- und Regierungschefs über Einreisestopps in die EU. Kommissionschefin von der Leyen schlug eine 30-tägige Grenzschließung vor.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.