ZDFheute

Keine Kreuzfahrten aus den USA

Sie sind hier:

Laut US-Präsident Trump - Keine Kreuzfahrten aus den USA

Datum:

Es gab bereits mehrere Coronavirus-Fälle auf Kreuzfahrtschiffen - nun setzen große Kreuzfahrtgesellschaften ihre Fahrten aus den USA vorerst aus, sagt US-Präsident Trump.

US-Präsident Donald Trump.
US-Präsident Donald Trump.
Quelle: Liu Jie/XinHua/dpa

Die großen Kreuzfahrtgesellschaften Carnival, Royal Caribbean, Norwegian und MSC setzen ihre Fahrten aus den USA nach Angaben von US-Präsident Donald Trump für 30 Tage aus. Das geschehe auf seine Bitte, schrieb Trump auf Twitter. In mehreren Fällen waren Infektionen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 auf Kreuzfahrtschiffen festgestellt worden.

Das US-Außenministerium hatte bereits amerikanische Staatsbürger dazu aufgerufen, Reisen auf Kreuzfahrtschiffen zu vermeiden. Besonders gelte das für Reisende mit Gesundheitsproblemen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.