Sie sind hier:

Mecklenburg-Vorpommern - SPD und Linke über Koalition einig

Datum:

Nach der Landtagswahl haben sich SPD und Linke in Mecklenburg-Vorpommern auf eine Koalition geeinigt. Am Montag soll Manuela Schwesig zur Ministerpräsidentin gewählt werden.

Die SPD und die Linke haben dem Koalitionsvertrag zugestimmt. Damit ist der Weg frei für eine rot-rote Landesregierung unter Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD).

Beitragslänge:
3 min
Datum:

In Mecklenburg-Vorpommern ist der Weg für die rot-rote Landesregierung unter Manuela Schwesig (SPD) frei. Nach den Sozialdemokraten stimmte am Samstag auch die Linke auf einem Sonderparteitag dem ausgehandelten Koalitionsvertrag zu.

Bei einer Enthaltung und 79 Ja-Stimmen votierten die Delegierten in Güstrow für die Annahme. Die SPD hatte kurz davor auf ihrem Sonderparteitag in Wismar ebenfalls mit großer Mehrheit das Okay gegeben.

Bartsch: Chance für die Linke und das Land

"Die Linke ist regierungsfähig, und die Linke ist auch regierungswillig", hatte der Fraktionschef der Linken im Bundestag, Dietmar Bartsch, in Güstrow vor dem Votum am Samstag gesagt. "Es ist eine Chance für uns." Vor allem sei es eine Chance für das Land.

In Mecklenburg-Vorpommern will die SPD künftig mit der Linken als neuen Koalitionspartner zusammenarbeiten. Mit fast 40 Prozent hatte Ministerpräsidentin Schwesig freie Wahl.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Die Fraktionsvorsitzende der Linken im Landtag, Simone Oldenburg, hatte den Koalitionsvertrag als Gesprächsführerin der Linken mitverhandelt. In einer rot-roten Regierung soll sie Bildungsministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin werden.

Wiederwahl Schwesigs für Montag geplant

Für den Nachmittag war die Unterzeichnung des Vertrags in der Landeshauptstadt Schwerin geplant. Am Montag sind im Landtag die Wiederwahl von Schwesig als Ministerpräsidentin und die Ernennung ihres Kabinetts vorgesehen.

Die SPD hatte die Landtagswahl am 26. September mit 39,6 Prozent klar gewonnen. Die Linke kam auf 9,9 Prozent. Das rot-rote Bündnis hat im 79 Mitglieder zählenden Landtag 43 Sitze. Die SPD stellt dabei 34 Abgeordnete, die Linke 9.

ZDFheute Update

Nachrichten | In eigener Sache - Jetzt das ZDFheute Update abonnieren 

Starten Sie gut informiert in den Tag oder Feierabend. Verpassen Sie nichts mit unserem kompakten Nachrichtenüberblick am Morgen und Abend. Jetzt bequem und kostenlos abonnieren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.