Sie sind hier:

Nach Abkommen - Innerafghanische Gespräche stocken

Datum:

Die innerafghanischen Gespräche kommen nicht in Bewegung. Dabei hatte das Abkommen zwischen USA und den Taliban die Weichen dafür gestellt.

Afghanischer Präsident Aschraf Ghani. Archivbild
Afghanischer Präsident Aschraf Ghani. Archivbild
Quelle: Rahmat Gul/AP/dpa

Fast zwei Wochen nach dem Abkommen der USA mit den Taliban gibt es in Afghanistan kaum Fortschritte auf dem Weg zu innerafghanischen Gesprächen. Ein Verhandlungsteam der afghanischen Regierung kehrte aus Katar nach Kabul zurück, wie der Nationale Sicherheitsrat auf Twitter erklärte.

Das Team befand sich seit zwei Wochen in Doha. Man wolle nun eine neue Gruppe in das Golf-Emirat schicken, dem Sitz des politischen Büros der Taliban. Ein Treffen scheint der Ankündigung zufolge noch nicht stattgefunden zu haben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.