Sie sind hier:

Maskenaffäre - Georg Nüßlein aus der CSU ausgetreten

Datum:

Der wegen des Maskenskandals in der Kritik stehende Abgeordnete Georg Nüßlein tritt aus der CSU aus. Zuvor hatte Nikolas Löbel (CDU) seinen Rückzug aus der Politik angekündigt.

Georg Nüßlein (CSU) im bundestag. Archivbild
Nach dem Maskenskandal: Georg Nüßlein tritt aus der CSU aus.
Quelle: Picture Alliance / Geisler-Fotopress

Der wegen des Maskenskandals in der Kritik stehende Bundestagsabgeordnete Georg Nüßlein ist aus der CSU ausgetreten. Das teilte Generalsekretär Markus Blume am Montag nach einer Schalte des CSU-Präsidiums mit

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Blume forderte von Nüßlein, auch sein Bundestagsmandat niederzulegen und Wiedergutmachung zu betreiben.

Nach der Affäre um Zahlungen für Masken ziehen die Unions-Abgeordneten Löbel und Nüßlein nun die Konsequenzen. ZDF-Korrespondent Theo Koll mit Einzelheiten.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Maskendeals: Provisionen in sechsstelliger Höhe

Nüßlein saß fast 20 Jahre für die CSU im Bundestag, zuletzt als stellvertretender Fraktionschef von CDU/CSU. Er soll Provisionen in sechsstelliger Höhe für die Vermittlung von Geschäften mit Corona-Schutzmasken erhalten haben.

Die Generalstaatsanwaltschaft München führt deshalb Ermittlungen wegen des Verdachts der Bestechlichkeit. Nüßlein bestreitet alle Vorwürfe. Er war zuvor als Fraktionsvize zurückgetreten, hatte die Fraktion verlassen und angekündigt, bei der Bundestagswahl nicht mehr anzutreten.

CSU-Bundestagsabgeordneter Nüßlein hat seinen Austritt aus der Unions-Fraktion angekündigt. Das Abgeordneten-Mandat will er hingegen behalten. Söder fordert weitere Konsequenzen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Löbel legt Mandat sofort nieder

Zuvor hatte bereits Nikolas Löbel von der CDU seinen Rückzug aus der Politik angekündigt. Auch er soll in die Maskengeschäfte verwickelt sein.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.