Sie sind hier:

Österreichs Kanzler im Porträt - Alexander Schallenberg: Der harte Diplomat

Datum:

Hardliner beim Thema Migration, Diplomat alter Schule und enger Vertrauter von Sebastian Kurz. Österreichs neuer Bundeskanzler Alexander Schallenberg im Porträt.

Nach dem Politbeben und dem Rücktritt von Sebastian Kurz ist Alexander Schallenberg Österreichs neuer Bundeskanzler. Er werde eng mit Kurz zusammenarbeiten, beteuert Schallenberg. Steht er im Schatten der Macht seines Vorgängers?

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Zu Fuß gelangt man in zwei Minuten vom Wiener Außenministerium ins Kanzleramt. Dass Österreichs bisheriger Chefdiplomat Alexander Schallenberg nun Sebastian Kurz als konservativen Regierungschef ersetzt, ist ein logischer Schritt. Als jahrelanger Berater von Kurz ist Schallenberg nicht nur mit den Mechanismen im Machtzentrum der Republik vertraut.

Der designierte 52 Jahre alte Kanzler bringt auch Verhandlungsgeschick und internationales Format mit, um im In- und Ausland die Wogen zu glätten, die durch Korruptionsvorwürfe gegen Kurz ausgelöst wurden.

Diplomat alter Schule

Die spezielle Färbung seiner Sprache verrät Schallenbergs Abstammung aus ehemaligem österreichischen Adel, der sich auch durch den Tonfall vom Rest der Bevölkerung abhob. Sein Vater war Diplomat. Sohn Alexander wurde in Bern geboren und wuchs in Indien, Spanien und Frankreich auf.

Die französischen Floskeln, die er im Gespräch oft einbaut, verstärken das Flair eines Diplomaten alter Schule. Hinter der Weltgewandtheit steht ein Politiker mit glasklaren Ansichten, die er auch mit teils harten Worten kommuniziert - besonders, wenn es um seine restriktive Haltung zur Migration geht.

Mit dem Rücktritt von Bundeskanzler Sebastian Kurz ist die Regierungskrise in Österreich beendet. Die Grünen erklärten, das Bündnis mit der konservativen ÖVP fortsetzen zu wollen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Schallenberg gilt als Hardliner beim Thema Migration

Als die mitregierenden Grünen im Vorjahr die Aufnahme von Flüchtlingen aus dem abgebrannten Lager auf der griechischen Insel Lesbos forderten, sagte Schallenberg: "Das Geschrei nach Verteilung kann nicht die Lösung sein". Diesen Sommer meinte er, dass lokale Mitarbeiter von EU-Vertretungen in Afghanistan besser in Nachbarländer als nach Europa evakuiert werden sollten.

Schallenberg setzt sich auch für die Erweiterung der EU auf dem Westbalkan ein, um dem Einfluss Russlands und Chinas in der Region einen Riegel vorzuschieben.

Vom Außenminister zum Kanzler

Seine Karriere begann der bekennende Kettenraucher als österreichischer Diplomat in Brüssel. Danach arbeitete er als Sprecher von Außenministern. Als Kurz noch Außenminister war, machte er den Vater von vier Kindern zu seinem Chefstrategen.

Der bisherige österreichische Außenminister Alexander Schallenberg ist als neuer Bundeskanzler seines Landes vereidigt worden. "Schallenberg gilt als enger Kurz-Vertrauter", so ZDF-Korrespondentin Britta Hilpert.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Im Jahr 2019 wurde der inzwischen geschiedene Familienvater Außenminister in einem Übergangskabinett und behielt den Posten, nachdem Kurz die Wahl im September 2019 gewann.

Nun wurde Schallenberg in Wien als neuer Bundeskanzler vereidigt. Mit dem abgetretenen Kanzler Kurz wolle er weiter eng zusammenarbeiten, kündigt er an: "Ich halte die im Raum stehenden Vorwürfe für falsch", sagte Schallenberg in seiner ersten Stellungnahme als Kanzler.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.