Sie sind hier:

Präsidentschaftswahl in den USA - Showdown Trump gegen Biden - darum geht's

Datum:

Nach dem ersten Chaos-Duell und einer abgesagten zweiten Fragerunde folgt diese Nacht die finale TV-Debatte zwischen Donald Trump und Joe Biden. Worum geht es und wer steht wo?

Die Wahlkämpfer Biden und Trump treffen ein letztes Mal vor der Wahl aufeinander. Zuvor überzog der Präsident seinen Herausforderer einmal mehr mit Anschuldigungen. Und Ex-Präsident Obama sprang Biden bei.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Am Donnerstagabend US-Zeit treffen US-Präsident Trump und Herausforderer Joe Biden kurz vor der Wahl noch einmal zu einem finalen TV-Duell aufeinander. Nach der chaotischen ersten Debatte hoffen die Wähler diesmal auf mehr Gesprächskultur und Inhalte.

Zu jedem der sechs Themenkomplexe dürfen die beiden zunächst zwei Minuten Stellung nehmen. Dabei wird, und das ist neu, nur das Mikrofon des Kandidaten eingeschaltet sein, dem der Moderator das Wort erteilt. So wollen die Organisatoren verbale Attacken wie beim letzten Mal vermeiden. Doch worüber wird gesprochen, wer steht für welches Programm und wen wollen die beiden Kontrahenten erreichen?

Streitthema Kampf gegen Corona

Das zentrale Thema wird wohl erneut der Kampf gegen Covid-19 sein. Biden verspricht unter anderem mehr und vor allem kostenfreie Corona-Test. Trump wird wohl erneut eine Impfung zum Ende des Jahres versprechen; Experten halten das für unwahrscheinlich.

US-Präsident Donald Trump hat seinen Anhängern ein Ende der Coronavirus-Pandemie in Aussicht gestellt. "Die Pandemie ist bald vorbei", so Trump bei einem Wahlkampfauftritt.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Bei diesem oder beim Schwerpunkt "Amerikanische Familien" könnte das Thema Krankenversorgung zur Sprache kommen. Die Trump Regierung versucht mit allen Mitteln die allgemeine Krankenversicherung "Obamacare" endgültig zu kippen, damit würde auch der Schutz für Menschen mit Vorerkrankungen wegfallen.

Immer wieder wurde Trump für dieses Vorhaben kritisiert. Nun unterzeichnete der Präsident eine Anordnung, die Garantien für Menschen mit Vorerkrankungen zur Regierungspolitik erklärt. Er kündigte zudem an, jeweils 200 Dollar an Versicherte des seit Jahrzehnten bestehenden Medicare-Programms zu verteilen. Damit möchte Trump wohl vor allem bei Senioren punkten, denn Medicare wird vor allem von ihnen in Anspruch genommen.

Streitthema Nationale Sicherheit

Ein weiteres Thema wird "Nationale Sicherheit" sein. Seit den Ausschreitungen bei Protesten gegen Polizeigewalt, geht die Rhetorik Trumps klar in eine Richtung: Die Polizei muss gestärkt werden, sonst werde das Land ins Chaos stürzen.

Dies soll wohl vor allem Ängste bei weißen Wählern schüren. Gleichzeitig hatten Demonstranten nach Polizeigewalt gegenüber Schwarzen immer wieder gefordert: "Entzieht der Polizei die Finanzierung". Dieser Forderung werden auch die Demokraten nicht nachkommen; sie sprechen sich aber für Reformen innerhalb der Polizei aus.

Die Kandidaten Trump und Biden kämpfen zweieinhalb Wochen vor der Wahl um Stimmen. Biden beklagte, Amerika würde unter Trump mehr Corona-Tote zählen als Gefallene im Zweiten Weltkrieg.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Streitthemen Klimaschutz und Ungleichheit

Auch bei der Klimapolitik und im Umgang mit Ungleichheit und Rassismus sind die Parteien gespalten. Trump hatte während seiner Amtszeit viele Umweltschutz-Vorschriften rückgängig gemacht, so stiegen die USA aus dem Pariser Klimaabkommen aus.

Biden möchte sich erneut zum dem Abkommen bekennen und bis 2050 das Null-Emissions-Ziel erreichen. Er setzt sich zudem für die Rechte von Trans-Personen ein, während diese von der Trump Regierung nach und nach abgebaut wurden.

Auf dem Foto ist ein Stück Grenzmauer zwischen den USA und Mexiko zu sehen. Sie steht im Sunland Park, New Mexico.

Mauer zwischen Mexiko und USA -
Trumps Grenzmauer: Wie ist der Stand?
 

Eine Mauer zwischen den USA und Mexiko: Trumps Wahlversprechen 2016. Viele Stimmen hatte er damit gewonnen. Und jetzt?

Auch das Thema Einwanderung wird komplett unterschiedlich angegangen. Trumps Plan sieht vor, weiter an der Mauer zwischen USA und Mexiko zu bauen und die "Null Toleranz"-Politik voranzutreiben. Biden möchte diese abschaffen und Familien wieder zusammenführen. Eines ist klar: Je nach Wahlausgang wird das Land eine ganz andere Richtung einschlagen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.