Sie sind hier:

Vor Demo für Trump in Washington - "Proud Boys"-Anführer festgenommen

Datum:

Die "Proud Boys" sind eine rechtsextreme Gruppierung und unterstützen Noch-US-Präsident Trump. Nun wurde ihr Anführer festgenommen.

Henry "Enrique" Tarrio, Anführer der Proud Boys. Archivbild
Festgenommen: Henry "Enrique" Tarrio, Anführer der Proud Boys
Quelle: Allison Dinner/AP/dpa

Vor einer Demonstration von Anhängern des scheidenden US-Präsidenten Donald Trump in Washington ist der Anführer der rechtsextremen Gruppe "Proud Boys" festgenommen worden.

"Proud Boys" unterstützen Trump

Dem 36-jährigen Henry "Enrique" Tarrio werde Sachbeschädigung bei der letzten Demo im Dezember vorgeworfen, teilte die Polizei in der US-Hauptstadt mit. Außerdem seien bei seiner Festnahme zwei in Washington verbotene Schusswaffenmagazine sichergestellt worden.

Brandon zählt sich zu den ultrarechten "Proud Boys". Die rassistische Vereinigung unterstützt Donald Trump.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Die Gruppe "Proud Boys" hatte international Bekanntheit erlangt, als Trump in einer Fernsehdebatte gegen seinen demokratischen Herausforderer Joe Biden im September gesagt hatte:

Proud Boys - haltet euch zurück und haltet euch bereit.
Donald Trump bei einer Fernsehdebatte

Pro-Trump-Demo der "Proud Boys" für Mittwoch geplant

Kritiker hatten das als Aufruf zur Gewalt nach einer Wahlniederlage Trumps interpretiert. Die "Proud Boys" waren auch im Dezember Teil einer von Gewalt überschatteten Kundgebung für Trump, bei der auch ein Transparent der Black-Lives-Matter-Bewegung von einer Kirche gerissen und verbrannt wurde.

Tarrio sagte der "Washington Post", er sei daran beteiligt gewesen und werde sich bei einer Anklage wegen Sachbeschädigung schuldig bekennen und der Kirche das Transparent ersetzen.

The Proud Boys am 26.09.2020 in Portland

Trump distanziert sich kaum -
Wer sind die "Proud Boys"?
 

In der TV-Debatte forderte US-Präsident Donald Trump die rechtsextremen "Proud Boys" so halbherzig zur Zurückhaltung auf, dass die es als Erfolg feiern. Wer ist diese Gruppe?

von Nils Metzger

Am Mittwoch wollen seine Gruppe und andere wieder für Trump protestieren, just an jenem Tag, an dem der Kongress - trotz Einsprüchen einiger Republikaner - den Wahlsieg Bidens bestätigen dürfte. Bürgermeisterin Muriel Bowser beorderte Soldaten der Nationalgarde in die Stadt, um Unruhen zu verhindern.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.