Sie sind hier:
FAQ

Putins Schachzug : Gas gegen Rubel: Was bedeutet das für Europa?

Datum:

Putin will seine Währung stärken und Russlands Gas nur noch gegen Zahlungen in Rubel liefern. Für Deutschland und Europa wirft das eine ganze Reihe von Problemen auf.

Rubel-Geldscheine
Statt in Euro oder Dollar soll russisches Gas künftig in Rubel bezahlt werden.
Quelle: dpa

Knapp einen Monat nach Beginn des Ukraine-Kriegs sorgt Kremlchef Wladimir Putin im Westen mit einem Schachzug für neue Unruhe. Seine Ankündigung, für Gas aus Russland müssten "unfreundliche Staaten" wie Deutschland und andere EU-Mitglieder in Rubel bezahlen, verschärft Ängste vor einer Krise am Energiemarkt.

Was bezweckt Putin mit der Rubel-Pflicht?

Die Abkehr von Fremdwährungen soll in erster Linie den Rubel stärken, dessen Kurs nach Russlands Einmarsch in die Ukraine abgestürzt ist. Und tatsächlich legte die russische Landeswährung nach Putins Anweisung am Mittwoch zu Dollar und Euro kräftig zu, und der Kurs steigt weiter. Am Vormittag kostete ein Dollar rund 96 Rubel, vor Putins Ankündigung waren es mehr als 100 Rubel. Kurz vor Kriegsbeginn kostete ein Dollar rund 80 Rubel.

Die Forderung Russlands, Gas nur noch gegen Rubel, trifft auf Ablehnung. Dazu eine Einschätzung der ZDF-Korrespondentin Anne Gellinek.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Hinter Putins Rubel-Vorgabe steckt auch politisches Kalkül. Der Kremlchef wolle die EU zwingen, ihre eigenen Sanktionen zu umgehen und weiter mit russischen Banken zu interagieren, schrieb nicht nur die russische Tageszeitung "Kommersant". Unabhängig davon prognostiziert das Blatt für die kommenden Monate Zahlungsschwierigkeiten und ein erhöhtes Risiko für eine Unterbrechung der europäischen Gasversorgung.

Wie viel Geld fließt für Öl und Gas aus Europa nach Russland?

Schätzungen der Brüsseler Denkfabrik Bruegel zufolge geben die EU-Staaten derzeit täglich rund 420 Millionen Dollar (380 Millionen Euro) für russisches Gas aus und knapp 400 Millionen Dollar (362 Millionen Euro) für Öl aus Russland. Dreistellige Millionenbeträge in Euro oder Dollar müssten also allein für Gasimporte in Rubel getauscht werden, um Lieferungen zu bezahlen.

Lässt sich das bewerkstelligen?

Fachleute sind unsicher. Kerstin Hottner, Rohstoffexpertin bei der Schweizer Bank Vontobel, verwies darauf, dass etwa 60 Prozent der russischen Gaslieferungen in Euro und 40 Prozent in Dollar bezahlt werden. Die Frage sei, ob es überhaupt möglich wäre, für die teils langfristigen Lieferverträge kurzfristig die Währung zu ändern. Und ob Gasimporteure ihre Währungen in Rubel tauschen könnten, denn viele russische Banken und auch die Zentralbank stehen unter Sanktionen.

Russische Gaslieferungen sollen künftig in Rubel abgerechnet werden. ZDF-Börsenexperte Frank Bethmann zu den möglichen Konsequenzen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Ob die Liquidität am Rubelmarkt reiche, um alle Gasrechnungen in der russischen Währung zu begleichen, sei schwer zu sagen, meint Ralf Umlauf von der Landesbank Hessen-Thüringen. Jedoch könne die russische Notenbank theoretisch unbegrenzt Rubel drucken und an Gas-Käuferländer gegen Devisen geben, fraglich sei der Umtauschkurs.

Wie reagiert Deutschland auf Putins Schritt?

Große Unternehmen wollen sich dazu nicht äußern. Aus Kreisen der Energiehandelsbranche hieß es, dass die Anweisung Putins derzeit nicht als problematisch angesehen werde. Es würden weiter Zahlungen geleistet, auch in Rubel.

Kanzler Olaf Scholz sagte nach dem G7-Gipfel am Mittwoch in Brüssel, man habe die Lieferverträge mit Russland geprüft - diese würden alle eine Bezahlung in Euro oder Dollar vorsehen.

Anteil der Erdgas-Importe aus Russland nach Deutschland seit 1991. 2020 lag der Anteil bei über 65 Prozent.

Müssen die Gegner Moskaus nun ihre eigenen Sanktionen umgehen?

Putin hat Europa in eine Zwangslage gebracht. Der Westen unterliefe seine eigenen Sanktionen, wenn er sich Rubel bei Russlands Zentralbank besorge, um Gazprom für Lieferungen zu bezahlen, sagt der Ökonom Jens Südekum von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Putin begehe Vertragsbruch und "testet jetzt, ob wir da mitgehen". Dieses Spielchen könne der Westen nicht ernsthaft mitmachen.

Westliche Länder haben im Ausland lagernde russische Devisenreserven weitgehend blockiert. Commerzbank-Devisenexperte Ulrich Leuchtmann betont aber, dass nicht alle russischen Banken vom Kommunikationsnetzwerk Swift ausgeschlossen sind. Der Kauf von Rubel, um Gasrechnungen zu bezahlen, sei durchaus möglich. Jedoch könnten die Preise steigen, wenn Verträge auf Rubel umgeschrieben würden.

Was bedeutet Putins Schritt für Deutschlands Gasversorgung?

Die Gaslieferungen laufen nach russischen Angaben weiter. Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) fordert die Regierung aber auf, die Frühwarnstufe im nationalen Notfallplan Gas auszurufen.

Seitens der Bundesnetzagentur müssten Kriterien entwickelt werden, welche Industrien und Sektoren weiter mit Gas auch bei einer Mangellage versorgt werden: "Die Haushaltskunden sind qua existierender Regelung geschützt." Das Bundeswirtschaftsministerium sagte, derzeit gebe es keine Engpasslage.

Wird ein Embargo für russisches Gas nun wahrscheinlicher?

Der Schritt Putins setzt die EU bei ihrem Gipfeltreffen an diesem Mittwoch jedenfalls unter Druck, eine Antwort zu geben. Einen Importstopp für Gas, Öl und Kohle aus Russland lehnt die Bundesregierung bisher ab. Andere EU-Staaten wie Polen sprachen sich dagegen für ein Embargo aus.

Ökonom Südekum glaubt, dass mit Putins Ankündigung eine Einstellung der Gaslieferungen zumindest wahrscheinlicher geworden ist. Die EU-Kommission bereitet sich schon auf einen möglichen Lieferstopp von russischem Gas im kommenden Winter vor. "Wir überprüfen Szenarien für eine teilweise und volle Unterbrechung von Gasflüssen aus Russland nächsten Winter", sagte Kommissionsvizepräsident Valdis Dombrovskis im EU-Parlament.

Aktuelle Meldungen zu Russlands Angriff auf die Ukraine finden Sie jederzeit in unserem Liveblog:

Ukraine, Lyssytschansk: Beschädigte Wohngebäude in Lyssytschansk in der Region Luhansk
Liveblog

Russland greift die Ukraine an - Aktuelles zum Krieg in der Ukraine 

Russlands Angriff auf die Ukraine dauert an. Es gibt Sanktionen gegen Moskau, Waffen für Kiew. Aktuelle News und Hintergründe zum Krieg im Blog.

Aktuelle Nachrichten zur Ukraine

Putin auf Landkarte mit Russland, Ukraine, Georgien und Syrien
Story

Nachrichten | Politik - Putins Kriege, Putins Ziele 

Tschetschenien, Georgien, Syrien, Ukraine: Russland hat unter Putin schon in mehreren Ländern gekämpft. Zwischen den Kriegen gibt es Parallelen – hier die Hintergründe verstehen.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.