ZDFheute

Verschärfte Regeln für Einreisende

Sie sind hier:

Coronakrise in Rumänien - Verschärfte Regeln für Einreisende

Datum:

Rumänien hat wegen des Coronavirus bereits den Notstand ausgerufen. Jetzt werden die Einreisebestimmungen verschärft.

Coronavirus: In Bukarest wird ein Bus desinfiziert
Coronavirus: In Bukarest wird ein Bus desinfiziert
Quelle: Vadim Ghirda/AP/dpa

Angesichts der Ausbreitung des Corona-Virus in Rumänien hat das Land die Quarantäne-Bestimmungen verschärft. Einreisende aus Ländern mit mehr als 500 Corona-Infizierten müssen sich in eine 14-tägige Quarantäne begeben, unabhängig davon, ob sie sichtbare Krankheitssymptome haben. Bisher galt dies nur für Einreisende aus Hochrisiko-Gebieten, wie etwa Italien.

Die Regierung rief die Menschen dazu auf, möglichst zu Hause zu bleiben. In Rumänien wurden bisher 140 Infizierte registriert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.