Sie sind hier:
Kommentar

Neuer Bundeskanzler Scholz - Gelungene Übergabe ins Ungewisse

Datum:

Die Ampel-Koalition muss inmitten der Pandemie "durchgreifen" und Scholz "mutig vorangehen", kommentiert Wulf Schmiese. Auch, um die Demokratie zu schützen.

Wulf Schmiese kommentiert den Regierungswechsel: "Eine so reibungslose, fast freundschaftliche Übergabe schafft Vertrauen und gibt Sicherheit". Scholz müsse als Kanzler verhindern, dass die Demokratie nicht einen "Long-Covid"-Schaden nimmt.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Rundum gelungen ist dieser Machtwechsel. Was für ein Unterschied! Wir haben alle noch die verstörenden Bilder aus Washington vor Augen: Wie ein Mob das Kapitol stürmte, aufgehetzt von Trump, der sein Präsidentenamt nicht räumen wollte.

Wie wohltuend ist da der heutige Tag. Eine so reibungslose, fast freundschaftliche Übergabe schafft Vertrauen und gibt Sicherheit. Beides brauchen wir dringend.

Denn selten zuvor stand die Bundesrepublik auf so wackeligen Beinen.
Wulf Schmiese, heute journal

Schmiese: "Das Land ist erschöpft"

Das Land ist erschöpft von fast zwei Jahren Pandemie und in Teilen tief zerstritten. So tief, dass Gesundheitspolitiker Polizeischutz brauchen. So tief, dass sich Impfgegner als Sündenböcke fühlen und sich Familien und Freunde voneinander abwenden.

Politiker im Visier von Impfgegnern

Beitragslänge:
4 min
Datum:

Große Aufgaben warten auf die Bundesregierung

Auf Olaf Scholz und seine Regierung warten absurd große Aufgaben: den Klimawandel bremsen, Millionen neue Wohnungen bauen – und Putin wie Peking Respekt lehren. Respekt vor unserer Gesellschaft, die mit sich kämpft und hadert, die Fehler macht und in manchem scheitert – weil eine Demokratie eben nie nur ums nackte Überleben kämpft. Sondern immer auch um die Freiheit.

Ja, durchgreifen sollte die neue Bundesregierung. Das Zaudern muss enden angesichts der Pandemie mit ihren immer neuen Varianten. Scholz muss mutig vorangehen – aber auch jenen die Hände reichen, die sich in die Ecke gedrängt fühlen.

Er muss versuchen, alle mitzuziehen. Sonst droht auch unserer Demokratie Long-Covid.
Wulf Schmiese, Leiter heute journal

Wulf Schmiese ist Redaktionsleiter des heute journals.

[Sie wollen nichts verpassen? Abonnieren Sie unser ZDFheute Update per Mail. Dann erhalten Sie eine kompakte Nachrichtenübersicht am Morgen und am Abend in Ihr Postfach - einfach hier kostenfrei anmelden.]

Alles zum heutigen Regierungswechsel in Berlin auch hier im Liveblog:

Pressekonferenz zum Koalitions-Vertrag
Liveblog

Newsticker zur Ampel-Koalition - Scholz folgt auf Merkel - alle Entwicklungen 

Die erste Ampel-Koalition im Bund regiert: Olaf Scholz und seine Regierung haben feierlich den Eid geleistet. Aktuelle Nachrichten, Reaktionen und Hintergründe hier im Liveticker.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.