Sie sind hier:

Unionsfraktionsvize : Spahn: Tempolimit gegen AKW-Laufzeiten

Datum:

Unionsfraktionsvize Spahn bietet der Regierung einen Deal an: Für eine Verlängerung der AKW-Laufzeiten könne man über ein Tempolimit reden. Für die FDP ein "Kuhhandel".

Verkehrsschild mit der Geschwindigkeitsangabe 130 Stundenkilometer wird an einer Autobahn montiert
Teile der CDU zeigen sich offen für ein befristetes Tempolimit auf Autobahnen.
Quelle: dpa

Angesichts der Energiekrise hat Unionsfraktionsvize Jens Spahn (CDU) ein Tempolimit auf Autobahnen nicht ausgeschlossen. Der frühere Gesundheitsminister sagte im ARD-Morgenmagazin:

Ich kann ja bei der Kernenergie nicht sagen: Bitte keine Tabus, bitte alle Ideologien zur Seite legen, alle Optionen auf den Tisch, und dann selbst gleich schon wieder Denkverbote errichten beim Tempolimit.
Jens Spahn, Unionsfraktionsvize

Spahn: Tempolimit im Gegenzug für AKW-Laufzeiten

Das Tempolimit mache zwar einen relativ geringen Unterschied beim Energieverbrauch aus, "aber wenn die Grünen sagen, das wäre dann ein nationaler Kompromiss, wir machen bei der Kernenergie für ein halbes Jahr länger eine Nutzung in der Mangellage, dann finde ich, sollten wir auch über ein Tempolimit reden können".

In der nationalen Notlage brauche es ein gutes, gemeinsames Paket, bei dem alle über ihren Schatten sprängen, forderte Spahn.

Wegen drohender Gasknappheit fordern immer mehr Politiker, die Laufzeiten von Atomkraftwerken zu verlängern. Ist der Atomausstieg überhaupt möglich? Ein Überblick.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

FDP lehnt "Kuhhandel" ab

FDP-Fraktionschef Christian Dürr lehnte den Vorschlag von Spahn ab. "Wir müssen alles tun, um die drohende Gaslücke zu schließen. Die Verlängerung der AKW-Laufzeiten kann dazu einen nennenswerten Beitrag leisten, das Tempolimit nicht."

Blieben die Kernkraftwerke länger am Netz, würde Gas gespart, so Dürr. "Denn wir verhindern, dass knappe Gasressourcen zur Stromerzeugung eingesetzt werden." Benzin und Diesel von der Tankstelle würden bedauerlicherweise nichts dazu beitragen, den angespannten Energiemarkt zu entlasten.

Dieser "Kuhhandel" würde also nicht dazu führen, die Versorgung im Winter zu sichern. Dürr sagte, er habe großes Verständnis dafür, dass sich besonders die Grünen mit einer Laufzeitverlängerung schwertun. "Aber es geht uns nicht darum, ideologische Atomkraftdebatten wieder aufzumachen, sondern lediglich um eine befristete Maßnahme zur Einsparung von Gas."

Neben den Lebensmittelpreisen steigen wegen des Krieges auch die Energiekosten. Im Gespräch ist wieder ein Tempolimit auf den Autobahnen. Doch die Meinungen gehen auseinander.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Teile der CDU offen für temporäres Tempolimit

Eigentlich lehnt auch die Union ein Tempolimit bislang ab. Am Wochenende zeigten sich schon vor Spahn der CDU-Obmann im Klimaschutz-Ausschuss, Thomas Gebhart, und Partei-Vize Andreas Jung plötzlich offen für ein temporäres Tempolimit.

Über ein allgemeines Tempolimit wird schon seit Jahren immer wieder erbittert gestritten. Infolge des Ukraine-Kriegs ist es nun wieder in den Blick gerückt - als möglicher Beitrag zum Energiesparen.

In der Ampel-Koalition sperrt sich die FDP gegen eine solche Begrenzung, die sie schon in den Koalitionsverhandlungen abgelehnt hatte. Kanzler Olaf Scholz (SPD) sagte kürzlich dazu: "Das hat diese Regierung nicht vereinbart, und deswegen kommt es auch nicht."

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.