USA: Biden will Studienkredit-Schulden teils erlassen

    Studierende in den USA:Biden will Uni-Schulden teilweise erlassen

    |

    Die US-Regierung will Hochschulabsolventen einen Teil ihrer Studienkredite erlassen. Mehr als 20 Millioen US-Bürger könnten so schuldenfrei werden.

    Präsident Joe Biden hält inne, als er am Dienstag, den 24. Mai 2022, vom Roosevelt Room im Weißen Haus in Washington über die Massenschießerei an der Robb Elementary School in Uvalde, Texas, spricht
    Plant den Schuldenerlass für viele Studierende: US-Präsident Joe Biden (Archivbild)
    Quelle: Reuters

    In den USA sollen mehrere Millionen Hochschulabsolventen ihre Schulden beim Staat nicht mehr komplett zurückzahlen müssen. Präsident Joe Biden kündigte im Onlinedienst Twitter an, dass die Regierung in Teilen auf die Rückzahlung von Studienkrediten verzichten werde.
    Tweet von Joe Biden
    Ein Klick für den Datenschutz
    Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Twitter nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server von Twitter übertragen. Über den Datenschutz dieses Social Media-Anbieters können Sie sich auf der Seite von Twitter informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutzeinstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Meine News“ jederzeit widerrufen.
    Datenschutzeinstellungen anpassen
    Das sieht Bidens Plan vor:
    • Absolventen mit einem Jahresgehalt unter 125.000 Dollar (knapp 125.400 Euro) sollen 10.000 US-Dollar erlassen bekommen.
    • Bei Absolventen aus einkommensschwachen Familien, die ihren Kredit aus einem speziellen Förderprogramm erhalten haben, beträgt der Erlass sogar 20.000 Dollar.
    Nach Angaben der Regierung könnten so 20 Millionen Menschen durch die Regelung schuldenfrei werden.

    Nachrichten | Thema
    :Joe Biden

    Der Demokrat Joe Biden ist der 46. Präsident der USA. Er ist der Nachfolger von Donald Trump im Weißen Haus. Bidens Amtszeit wird bestimmt von Russlands Krieg gegen die Ukraine.
    Der gewählte US-Präsident Joe Biden.

    Nach Bachelor-Studium im Schnitt 25.000 US-Dollar Schulden

    Viele Amerikaner nehmen wegen des teuren Studiums und der hohen Lebenshaltungskosten in den USA einen Kredit auf und starten hoch verschuldet ins Berufsleben. Nach Angaben des Bildungsministeriums hat ein Bachelor-Absolvent nach Ende seines Studiums im Schnitt rund 25.000 US-Dollar Schulden.
    Rund 45 Millionen Amerikaner haben den Angaben zufolge derzeit Schulden beim Staat. Das Gesamtvolumen der Schulden beläuft sich derzeit auf 1,6 Milliarden US-Dollar.

    Auch Rückzahlung der Studienkredite pausiert

    Mit dem teilweisen Schuldenerlass setzt Biden ein Wahlversprechen um. Er kündigte auch weitere Entlastungen an, etwa eine erneute Verlängerung des Moratoriums zur Rückzahlung von Studienkrediten bis Ende des Jahres.
    Es wurde wegen der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie, die viele Familien hart getroffen hatten, schon mehrfach verlängert.
    Quelle: dpa, AFP

    Mehr Nachrichten aus den USA