ZDFheute

Merkel, Erdogan und Macron beraten

Sie sind hier:

Syrien-Krieg und Flüchtlinge - Merkel, Erdogan und Macron beraten

Datum:

Alle sprechen über die Corona-Pandemie. Und was ist mit den Flüchtlingen an der griechisch-türkischen Grenze? Das wird dasThema eines Dreier-Gipfels per Video sein.

Migrantenlager an der griechisch-türkischen Grenze. Archivbild
Migrantenlager an der griechisch-türkischen Grenze. Archivbild
Quelle: Felipe Dana/AP/dpa

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) will heute mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron per Video über den Syrien-Konflikt und seine Folgen beraten. Dabei dürfte es vor allem um die Lage der Flüchtlinge an der türkisch-griechischen Grenze gehen.

Die drei wollten sich ursprünglich in Istanbul treffen. Wegen der Corona-Krise wurde das Treffen aber in eine Videokonferenz umgewandelt. Bei dem Treffen dürfte es auch um die Lage in der syrischen Provinz Idlib gehen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.