Sie sind hier:

In der Londoner Themse : Verirrter Wal wurde eingeschläfert

Datum:

Wale gehören nicht zum Stadtbild der britischen Metropole London. Umso größer die Aufregung, als am Wochenende ein Zwergwal entdeckt wurde. Retten konnte man das Tier nicht.

Ein Zwergwal wird in der Nähe der Schleuse Teddington Lock von Rettungskräften eingefangen am 10.05.2021 in London (Großbritannien)
Der Zwergwal in der Themse wird von Rettungskräften gesichert.
Quelle: dpa

Er hat es nicht geschafft. Der am Wochenende in der Londoner Themse aufgetauchte Wal ist wegen seines schlechten Gesundheitszustands von Spezialisten eingeschläfert worden. Das bestätigte die Hilfsorganisation British Divers Marine Life Rescue auf Facebook. Vor seiner Einschläferung trieb der vier Meter lange Wal an der Teddington-Schleuse still im Wasser.

Wieso das Tier, das im Nordatlantik zu Hause ist, die Themse hoch schwamm, ist unklar. Möglicherweise folgte es Fischen aus der Nordsee in den Fluss und verirrte sich.

Ein Zwergwal schwimmt in der Nähe der Teddington Schleuse in der Themse, aufgenommen am 10.05.2021 in London (Großbritannien)
Der verirrte Zwergwal in der Themse (Archiv)
Quelle: dpa

Untersuchung nach Einschläferung

Eine Untersuchung nach der Einschläferung soll Aufschluss darüber geben, weshalb sich der Gesundheitszustand des Wals so rapide verschlechterte.

Es ist nicht das erste Mal, dass sich ein Wal in die Londoner Themse verirrt. Berühmt wurde der Willy genannte "River Thames Whale", ein Nördlicher Entenwal, der im Januar 2006 in dem Fluss gesichtet wurde, aber nicht lebend gerettet werden konnte.

Unsere Ozeane brauchen Wale. Ohne die Großsäuger würde das maritime Ökosystem kollabieren. Forscher nehmen Wale ins Visier – und stellen fest: Der Gesundheitszustand wird immer kritischer.

Beitragslänge:
28 min
Datum:

2019 wurden innerhalb kurzer Zeit gleich zwei tote Wale in der Themse entdeckt, allerdings deutlich näher an der Mündung.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.