Sie sind hier:

Mit 66 Jahren - SPD-Politiker Thomas Oppermann gestorben

Datum:

Der langjährige SPD-Politiker Thomas Oppermann ist tot. Er starb im Alter von 66 Jahren. Oppermann war seit 2017 Vizepräsident des Bundestags.

Thomas Oppermann ist gestorben. Der langjährige SPD-Politiker war bei TV-Dreharbeiten zusammengebrochen und in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Die Todesursache ist unklar.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Seit fünfzehn Jahren saß er im Bundestag, war zuletzt Vizepräsident des Parlaments - Thomas Oppermann. Der Niedersachse Oppermann hatte erst im August angekündigt, nicht mehr für den Bundestag kandidieren zu wollen. "Nach 30 Jahren als Abgeordneter im Niedersächsischen Landtag und im Deutschen Bundestag ist für mich jetzt der richtige Zeitpunkt, noch einmal etwas anderes zu machen und mir neue Projekte vorzunehmen", hatte er erklärt.

Der Jurist war 40 Jahre in der Politik

Oppermann wurde 1954 im nordrheinwestfälischen Freckenhorst als eines von vier Kindern geboren. Die beiden Brüder wurden Automechaniker und Heizungsbauer, seine Schwester Pflegerin. Thomas Oppermann legte als einziges Kind seiner Familie das Abitur ab und studierte später Jura in Göttingen.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

1980 trat Oppermann in die SPD ein, zehn Jahre später zog er in den niedersächsischen Landtag ein. Nach den Landtagswahlen 1998 rief ihn der damalige Ministerpräsident Gerhard Schröder als Wissenschaftsminister in sein Kabinett.

Abhörpraxis der NSA scharf kritisiert

2005 wurde Oppermann als Direktkandidat in den Bundestag gewählt. Unter Frank-Walter Steinmeier wurde er nach der Wahl 2009 Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion. Als Mitglied und späterer Vorsitzender des geheim tagenden Parlamentarischen Kontrollgremiums, das die Nachrichtendienste kontrolliert, kritisierte Oppermann die USA scharf, als 2013 der NSA-Abhörskandal publik wurde.

Trauer um Thomas Oppermann -
"Charakterstarker Kämpfer für Demokratie"
 

Der plötzliche Tod von Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann bestürzt nicht nur die SPD. Politiker aller Parteien würdigten ihn als großen und engagierten Sozialdemokraten.

Videolänge
1 min

Bundestagsvizepräsident seit 2017

Bei der Bundestagswahl 2013 zog Oppermann erneut direkt ein, doch er wurde nicht, wie von ihm angestrebt, Minister unter Kanzlerin Angela Merkel und Vizekanzler Sigmar Gabriel. Stattdessen stieg er zum Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion auf.

2017 wurde Oppermann Bundestagsvizepräsident und Stellvertreter von Wolfgang Schäuble (CDU). Oppermann war Vater von drei Töchtern und einem Sohn.

ZDF bestürzt über Tod von Thomas Oppermann

Oppermann war am Sonntag zum Thema "Bundestag und Corona" als Live-Interview-Gast in die Sendung "Berlin direkt" eingeladen und sollte aus dem Göttinger Max-Planck-Institut live in die Sendung geschaltet werden. Während der erste Beitrag bei Berlin direkt lief, brach Thomas Oppermann plötzlich zusammen. Die ZDF-Kollegen vor Ort tätigten umgehend den Notruf.

Thomas Oppermann wurde dann in die Uniklinik Göttingen transportiert. Der Leiter des ZDF-Studios Hauptstadtstudios Berlin, Theo Koll: "Das ganze Team von 'Berlin direkt' ist bestürzt und tief betroffen. Wir haben noch im Vorgespräch zur geplanten Schalte den wie stets professionellen und entspannten Politiker Thomas Oppermann erlebt. In Gedanken sind wir bei seiner Familie und seinen Freunden."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.