ZDFheute

Atlanta nimmt Abschied von Rayshard Brooks

Sie sind hier:

Opfer von Polizeigewalt - Atlanta nimmt Abschied von Rayshard Brooks

Datum:

Rayshard Brooks war bei einem Polizeieinsatz in Atlanta getötet worden. Bei der Trauerfeier fordert die Tochter von Martin Luther King einen entschlossenen Kampf gegen Rassismus.

Die Tochter von Martin Luther King bei der Trauerfeier von Rayshard Brooks mit geballter Fraust.
"Ich kenne den Schmerz, ohne Vater aufzuwachsen". Die bewegenden Worte von Bernice King auf der Trauerfeier des Opfers von Polizeigewalt, Rayshard Brooks.

In einer durch Martin Luther King Jr. bekannten Kirche in Atlanta haben Dutzende Menschen Abschied von Rayshard Brooks genommen, dem Afroamerikaner, der durch zwei Schüsse eines weißen Polizisten getötet wurde.

Tochter von Martin Luther King prangert Polizeigewalt an

Die Trauerfeier für Rayshard Brooks wurde am Dienstag von Kings Tochter, Bernice King, in der Ebenezer Baptist Church gehalten.

Wir sind hier, weil Einzelpersonen sich weiter hinter Dienstmarken und Ausbildungen und Regeln und Prozedere verstecken, statt die Menschlichkeit von anderen und insbesondere die Leben von Schwarzen zu sehen.
Bernice King, Tochter von Martin Luther King

Brooks sei im "schwarzen Mekka" Atlanta gestorben, einer Stadt, die eigentlich "zu beschäftigt für Hass" sein sollte, so die Tochter von King auf der Trauerfeier.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

In Anlehnung an die historische Rede ihres Vaters, "Ich habe einen Traum", sagte sie, Rayshard Brooks' Tod werde nicht vergebens gewesen sein, "weil Recht wie Wasser strömen wird und Gerechtigkeit wie ein mächtiger Strom".

Viele Trauernde trugen Weiß

Einige Trauernde waren ganz in Weiß gekleidet, andere trugen T-Shirts mit einem Foto von Brooks als Aufdruck oder mit dem Slogan Black Lives Matter. Fast alle hatten Schutzmasken gegen das Coronavirus aufgesetzt.

Trauerfeier für Afroamerikaner Rayshard Brooks
Trauerfeier für Afroamerikaner Rayshard Brooks
Quelle: reuters

Der 27-jährige Familienvater war am Steuer seines Wagens eingeschlafen, als er in der Schlange an einem Schnellrestaurant wartete. Zwei weiße Polizisten stellten fest, dass er zu viel getrunken hatte, und wollten ihn festnehmen.

Es kam zu einem Handgemenge, Brooks griff nach dem Elektroschockgerät eines Beamten und floh. Einer der beiden Polizisten feuerte Schüsse ab, die ihn im Rücken trafen und tödlich verletzten. Dem Beamten wird unter anderem Mord zur Last gelegt. Im Falle einer Verurteilung droht ihm lebenslange Haft ohne Bewährung oder gar die Todesstrafe.

Der ebenfalls 27 Jahre alte Schütze ist wegen Mordes angeklagt worden. Im Falle einer Verurteilung droht ihm lebenslange Haft ohne Bewährung oder gar die Todesstrafe. Der andere Polizist muss sich wegen schwerer Körperverletzung vor Gericht stellen.

Demonstranten nehmen an einem Protestmarsch gegen Rassismus und Polizeigewalt teil

Nachrichten | Thema -
Rassismus
 

Nach dem gewaltsamen Tod von George Floyd bei einem Polizeieinsatz in den USA ist es weltweit zu Anti-Rassismusdemos gekommen. Was bedeutet Rassismus und wie...

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.