Sie sind hier:

Trump unterzeichnet Gesetz - Coronavirus-Hilfspaket auf den Weg

Datum:

Ungewohnte Geschlossenheit in den USA: Das Coronavirus-Hilfspaket wird von beiden großen Parteien unterstützt. Jetzt hat US-Päsident Trump das entsprechende Gesetz unterzeichnet.

US-Präsident Donald Trump
US-Präsident Donald Trump
Quelle: Alex Brandon/AP/dpa

US-Präsident Donald Trump hat ein vom US-Kongress beschlossenes milliardenschweres Hilfspaket in Kraft gesetzt. Damit sollen die Folgen der Coronavirus-Epidemie abgefedert werden. Die vorgesehenen Maßnahmen sollen rund 100 Milliarden US-Dollar kosten.

Mit dem Hilfspaket wird unter anderem die in den USA nicht landesweit gesetzlich vorgeschriebene Lohnfortzahlung im Krankheitsfall ausgeweitet. Zudem werden die Kostenübernahme von Tests garantiert und Zahlungen für Arbeitslose und Lebensmittelhilfen ausgeweitet.

Ärzte und Krankenschwestern am 22.04.2020 in einem Krankenhaus in Barcelona

Das Wichtigste im Liveblog - Wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft  

Debatte um Grundrechte, Aktuelles zu Impf-Fortschritten und Lockerungen - alle Entwicklungen zur Corona-Pandemie in Deutschland und weltweit hier im Blog.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.