Sie sind hier:

Biden bestimmt Kabinett - Kerry soll Klimaschutz-Beauftragter werden

Datum:

Der designierte US-Präsident Joe Biden will Ex-Außenminister John Kerry zum Klimaschutz-Beauftragten machen. Weitere Namen sind bereits bekannt. Ein Überblick.

John Kerry
Ex-Außenminister John Kerry wäre eine prominente Verstärkung für Joe Bidens Regierungsmannschaft.
Quelle: ap

Antony Blinken soll neuer US-Außenminister werden. Der gewählte US-Präsident Joe Biden will den 58-Jährigen am Dienstag für das Amt benennen, wie sein Team bestätigte. Jetzt ist ein weiterer Name für Bidens Kabinett durchgesickert: John Kerry. Der frühere US-Außenminister soll offenbar Klimaschutz-Beauftragter werden. Wer noch einen Platz in Bidens Kabinett bekommen soll, ein Überblick:

Erstmals soll ein Hispano Minister werden

Der Demokrat Biden stellt derzeit seine Regierungsmannschaft zusammen. Am Dienstag will er seine "ersten" Kandidaten für Ministerämter in seinem Kabinett vorstellen.

Bislang bestätigte Bidens Team neben Blinken und Kerry auch Alejandro Mayorkas. Mit ihm soll künftig erstmals ein Hispano das Heimatschutzministerium leiten, das unter anderem für Einwanderung zuständig ist.

Sullivan soll Bidens Sicherheitsberater werden

Die frühere Vizechefin des Geheimdienstes CIA, Avril Haines, soll zudem als erste Frau der US-Geschichte Geheimdienstdirektorin werden, wie Bidens Übergangsteam mitteilte. Sie soll damit künftig die Arbeit aller US-Geheimdienste koordinieren.

Der 43-jährige Jake Sullivan soll Bidens Nationaler Sicherheitsberater werden. Auch das bestätigte Bidens Team. Sullivan war bereits Bidens Sicherheitsberater in dessen Zeit als Vizepräsident. Zudem soll die Karrierediplomatin Linda Thomas-Greenfield Botschafterin ihres Landes bei den Vereinten Nationen werden.

Joe Biden wird neuer US-Präsident. Und alle fragen sich: Was bedeutet das für die Zusammenarbeit mit Deutschland? Zwischen den USA und Russland? Einer der versiertesten deutschen Kenner der Außenpolitik ist Rüdiger von Fritsch.

Beitragslänge:
5 min
Datum:

Viele Frauen in Bidens Kabinett erwartet

Beobachter gehen davon aus, dass Biden viele potenzielle Kandidaten aus seiner Zeit als Stellvertreter des früheren Präsidenten Obama kennt. Im Wahlkampf hatte er versprochen:

Meine Regierung wird wie Amerika aussehen.
Joe Biden

Ebenso wird erwartet, dass in der Regierung von Joe Biden viele Frauen zum Zuge kommen werden.

Biden will die Außenpolitik seines Landes neu ausrichten: So versprach er, die Beziehungen zu Verbündeten in aller Welt zu kitten und die USA in internationale Abkommen zurückzuführen.

Der gewählte US-Präsident Joe Biden stellt seine Regierungsmannschaft zusammen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Rückkehr zu gewohnter Außenpolitik

Zum Beispiel hat er eine Rückkehr ins Pariser Klimaschutzabkommen angekündigt. Anders als der amtierende Präsident Donald Trump will er auch mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) weiter zusammenarbeiten.

Bidens Kandidaten für die Ministerposten müssen alle noch vom Senat bestätigt werden. Dort haben derzeit die Republikaner eine knappe Mehrheit. Die Mehrheitsverhältnisse könnten sich aber durch zwei Stichwahlen im Bundesstaat Georgia Anfang Januar noch verschieben.

Trump erkennt seine Niederlage nicht an

Joe Biden wurde von US-Medien zum Sieger der Präsidentenwahl vom 3. November erklärt, der republikanische Amtsinhaber Trump weigert sich aber, seine Niederlage einzuräumen. Am 20. Januar soll Biden als neuer Präsident vereidigt werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.