Sie sind hier:

Sturm auf das US-Kapitol - Schwarzenegger äußert Vergleich zur Nazizeit

Datum:

Hollywoodstar Arnold Schwarzenegger hat den Sturm auf das Kapitol mit der Reichspogromnacht 1938 in Deutschland verglichen. Und er mahnt seine Mitbürger in den USA.

Arnold Schwarzenegger vergleicht Sturm auf Kapitol mit "Kristallnacht"
Arnold Schwarzenegger nannte Trump den schlechtesten Präsidenten aller Zeiten.
Quelle: AP

Der frühere kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat die Erstürmung des US-Kapitols durch randalierende Anhänger des abgewählten Präsidenten Donald Trump mit der Reichspogromnacht von 1938 verglichen. In einer am Sonntag über Twitter verbreiteten Videobotschaft sagte er:

Mittwoch war der Tag des zerbrochenen Glases hier in den USA.
Arnold Schwarzenegger

"Nacht des zerbrochenen Glases" ist eine im angelsächsischen Sprachraum geläufige Bezeichnung für die Geschehnisse in Nazi-Deutschland in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938. Damals gab es im ganzen Land Ausschreitungen gegen Juden und jüdische Einrichtungen.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schwarzenegger warnt vor "Selbstsucht und Zynismus"

Der "Mob" am Kapitol habe nicht nur die Türen des Hauses der Demokratie in Washington zerbrochen, sondern er sei auf den Prinzipien "herumgetrampelt", auf denen die USA gegründet worden sei, sagte der 73-Jährige in dem knapp achtminütigen Clip. Schwarzenegger wisse als aus Europa Stammender, wie Dinge aus dem Ruder laufen könnten. Es bestünden Ängste, dass so etwas auch in Amerika geschehen könne, deswegen warnte er vor "Selbstsucht und Zynismus".

Er wünsche dem gewählten Präsidenten Joe Biden viel Erfolg. Schwarzenegger rief zur Einheit und zur Verteidigung demokratischer Werte auf.

"Ich weiß, wohin solche Lügen führen können"

Schwarzenegger berichtete in seinem Video von seinen Erfahrungen als Kind im Österreich der Nachkriegszeit. Damals sei er von "zerbrochenen Männern" umgeben gewesen, "die ihre Schuld wegen ihrer Beteiligung am schlimmsten Regime der Geschichte" mit Alkohol zu verdrängen versucht hätten, sagte der 73-jährige Ex-Gouverneur und Schauspieler. Sein Vater und seine Nachbarn seien in der NS-Zeit durch Lügen verführt worden - "und ich weiß, wohin solche Lügen führen können".

Schwarzenegger erhob schwere Vorwürfe gegen Trump wegen der Randale am vergangenen Mittwoch im Kongress. Donald Trump werde als schlechtester Präsident aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Der abgewählte Präsident habe "einen Umsturz angestrebt, indem er Menschen mit Lügen in die Irre geführt hat", sagte der Ex-Gouverneur. Trump habe den Ausgang einer "fairen Wahl" umzukehren versucht.

Nach dem Sturm auf das Kapitol in Washington bietet Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) den USA eine engere Zusammenarbeit im Kampf für die Demokratie an.

Beitragslänge:
4 min
Datum:

Trump beharrte lange auf der Lüge, bei der US-Wahl sei betrogen worden

Schwarzenegger bezog sich damit auf Trumps völlig unbelegte Behauptungen, der Sieg seines Rivalen Joe Biden bei der Präsidentschaftswahl im November sei durch massive Betrügereien zustande gekommen.

Trump hatte diese Behauptung am Mittwoch bei einer Kundgebung in Washington wiederholt und seine Anhänger zum Marsch auf das Kapitol aufgerufen. Wenig später drangen dann Hunderte seiner Anhänger in den Sitz des US-Kongresses ein und richteten dort Chaos an.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.