Sie sind hier:

US-Außenministerium - Fehler: Trump-Aus vorzeitig vermeldet

Datum:

Das US-Außenministerium hat fälschlicherweise das vorzeitige Ausscheiden von Präsident Trump aus dem Amt bekanntgegeben. Unklar ist, ob dies absichtlich oder aus Versehen geschah.

US-Präsident  Donald Trump verlässt nach seinem Pressestatement das Podest (Archiv Nov. 2020)
Noch ist er US-Präsident: Donald Trump.
Quelle: dpa

Das US-Außenministerium hat am Montag versehentlich das vorzeitige Ausscheiden von Präsident Donald Trump aus dem Amt bekanntgegeben. "Die Amtszeit von Donald J. Trump ging am 11. Januar 2021 (..) zu Ende", hieß es auf der Website des Ministeriums in biografischen Angaben zu dem abgewählten Präsidenten.

Fehler in Trump-Bio: Absicht oder Versehen?

Die Falschangabe stand dort aber nur kurze Zeit. Die Seite mit der Trump-Biografie wurde dann heruntergenommen, Nutzer bekamen eine technische Fehlermeldung. Es war unklar, ob die Falschangabe aus einer bloßen technischen Panne oder einem Hackerangriff resultierte. Laut CNN ist möglicherweise auch ein verärgerter Mitarbeiter dafür verantwortlich.

US-Präsident Trump während einer Pressekonferenz im Weißen Haus, sein Vizepräsident Mike Pence steht hinter ihm und beobachtet, was sein Boss zu sagen hat. Kurz vor dem Ende der Amtszeit demonstrieren die beiden trotz jüngster Kontroversen Einigkeit.

Regierungsvertreter - Pence und Trump demonstrieren Einigkeit 

US-Präsident Trump und sein Vize Pence haben sich erstmals seit dem Sturm auf das Kapitol getroffen. Pence will ihn offenbar nicht für regierungsunfähig erklären.

Trumps Amtszeit endet offiziell am 20. Januar. An diesem Tag wird sein gewählter Nachfolger Joe Biden vereidigt. Allerdings gibt es nach der Erstürmung des Kapitols in Washington durch aufgebrachte Anhänger am vergangenen Mittwoch Bestrebungen im US-Kongress, Trump vorzeitig aus dem Amt zu entfernen. Die Demokraten brachten am Montag einen entsprechenden Resolutionsentwurf in das Repräsentantenhaus ein.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.