Sie sind hier:

Verbote und Verzichtsappelle - Scholz kritisiert Grüne

Datum:

Den Grünen haftet bisweilen das Image einer Verbotspartei an. Jetzt hat auch SPD-Kanzlerkandidat Scholz den Vorwurf an den einstigen Koalitionspartner erneuert.

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz.
SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz.
Quelle: Kay Nietfeld/dpa/Archivbild

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat die Grünen als eine Partei der Verbote und Verzichtsappelle kritisiert. "Sie bleiben eine Partei, die gerne mit Verboten hantiert, statt technologische Lösungen zu finden", sagte der Bundesfinanzminister dem "Mannheimer Morgen".

Mit Blick auf die generellen politischen Konzepte der Parteien sagte Scholz, die Grünen seien der Ansicht, "mit dem Appell auf Verzicht ist es getan". Die SPD habe hingegen konkrete Zukunftsmissionen formuliert.

"Schneckentempo" bei erneuerbaren Energien

Scholz vertrat die Ansicht, dass die Grünen "nicht zufällig das Eigenheim infrage stellen". Damit bezog er sich auf die vergangene Woche hochgekommene Diskussion, ob die Grünen ein pauschales Verbot von Einfamilienhäusern anstreben - was von Seiten der Partei jedoch zurückgewiesen wurde.

Wollen Die Grünen das Bauen von Einfamilienhäusern oder Reihenhäusern verbieten? Eine Aussage Anton Hofreiters zum Bauen beeinflusst nun den Wahlkampf in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Weiter kritisierte Scholz, dass gerade beim Ausbau der erneuerbaren Energien Hessen und Baden-Württemberg "nur im Schneckentempo" vorankämen. In beiden Bundesländern seien die Grünen in der Regierung.

Lob von der Industrie

Lob für die Partei kam hingegen vom Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI). "Positiv ist das Bekenntnis der Grünen zum Industriestandort Deutschland", sagte BDI-Präsident Siegfried Russwurm der "Rheinischen Post".

Im Konkreten sei jedoch vieles offen. Er sei mit den Grünen-Chefs Annalena Baerbock und Robert Habeck "sachorientiert und mit Respekt für die gegenseitigen Argumente im Gespräch. Wir sind uns nicht immer einig, aber wir gehen gut miteinander um".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.