ZDFheute

Virologe Drosten erhält Verdienstorden

Sie sind hier:

Auszeichnung - Virologe Drosten erhält Verdienstorden

Datum:

Eine "herausragende Rolle bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie": Der Virologe Christian Drosten wird mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Archiv: Christian Drosten am 23.01.2020 in Berlin
Christian Drosten ist Leiter der Virologie an der Berliner Charité.
Quelle: DPA

Der Virologe Christian Drosten, Ex-Fußball-Profi Thomas Hitzlsperger und die Schauspielerin Sandra Hüller werden mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

"Außerordentliche Leistungen"

Außerdem ehrt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am 1. Oktober 13 weitere Bürgerinnen und Bürger. "Die sieben Frauen und acht Männer haben sich durch außerordentliche Leistungen verdient gemacht: Sie helfen, die Corona-Pandemie zu bewältigen, fördern das Zusammenwachsen von Ost und West und tragen dazu bei, Vorurteile in unserer Gesellschaft abzubauen", teilte das Bundespräsidialamt am Dienstag mit.

Zu den Geehrten gehören die für ihren Youtube-Kanal bekannte Wissenschaftlerin Mai Thi Nguyen-Kim, der Schriftsteller Ingo Schulze sowie der Pianist Igor Levit. Das Motto der Verleihung zum Tag der Deutschen Einheit lautet "Vereint und füreinander da".

Bundespräsidialamt: Drosten lieferte wichtige Erkenntnisse

Bei Drosten hieß es zur Begründung unter anderem, der Berliner Virologe habe wichtige und weltweit anerkannte Erkenntnisse zum Corona-Infektionsgeschehen geliefert und diese auch mit innovativen Formaten der Öffentlichkeit vermittelt.

Hitzlsperger erhält den Verdienstorden für sein ehrenamtliches Engagement beispielsweise im Verein "Gesicht Zeigen - für ein weltoffenes Deutschland" und im Projekt "Fußball für Vielfalt - Fußball gegen Homophobie und Sexismus", sowie seinen Einsatz für Townshipkinder in Südafrika.

Archiv: Virologe Christian Drosten

Virologe zu Corona -
Masken, Quarantäne, Kontakte: Das rät Drosten
 

Virologe Christian Drosten ist aus der Sommerpause zurück. In seinem Podcast spricht er über neue Erkenntnisse - und warum er jetzt für eine kürzere Quarantänezeit ist.

Aktuelles zur Coronavirus-Krise

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.