Sie sind hier:
Interview

EU-Chefin Ursula von der Leyen : Preisgrenze für russisches Öl in Ausarbeitung

Datum:

Im ZDF erklärt EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen, die Ukraine erhalte weiterhin Unterstützung der G7. Eine Preisgrenze für russisches Öl sei in der Ausarbeitung.

Beim Krieg gegen die Ukraine geht es darum, "ob Demokratien sich durchsetzen oder ob der Agressor sich durchsetzt", so EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen im ZDF-Interview beim G7-Gipfel in Elmau.

Beitragslänge:
7 min
Datum:

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat im Interview mit dem heute journal erklärt, dass man auch auf lange Sicht fest an der Seite der Ukraine stehe. "Wir werden der Ukraine beistehen, solange es nötig ist", sagte von der Leyen am Rande des G7-Gipfels in Elmau - selbst, wenn das Jahre dauere und viele Milliarden koste.

Hier geht es darum, ob die Demokratien sich durchsetzen oder ob sich der Agressor durchsetzt.
Ursula von der Leyen, EU-Kommisionschefin

Andere Autokraten auf der Welt würden sich sehr genau anschauen, ob man mit brutaler Macht Grenzen verschieben könne oder ob die Demokratien aufstehen und sagen würden: "Bis hierhin und nicht weiter."

Corona, Klima, Energie: Lange Liste an Krisen

Die Dichte der Krisen, mit denen sich die Teilnehmer des Gipfels auseinandersetzen müssten sei "schon einmalig", sagte von der Leyen. Man komme gerade so aus der Corona-Pandemie und dann schlage dieser Krieg mit der daraus resultierenden Energiekrise zu. Dazu gebe es eine Klima- und Lebensmittelkrise.

Drei Tage lang beraten sich die Staats- und Regierungschefs der sieben großen Industrienationen. Das Hauptthema beim Krisengipfel ist der Ukraine-Krieg – mit all seinen Folgen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

"Ganz wichtig ist ja, dass wir uns untereinander abstimmen, wie wir die großen Probleme angehen", so die EU-Kommisionschefin. "Zum Beispiel bei dem Thema Lebensmittelkrise: Dass wir eng zusammenarbeiten müssen, finanziell unterstützen müssen die Länder." Dass man sich konsequent unterhalten müsse, wie man den Weizen weltweit fair verteilt und wie von der Ukraine abhängige Länder selbst mehr eigene Lebensmittel anbauen können.

Im Kampf gegen die Energiekrise befinde sich eine Preisgrenze für russisches Öl in der Ausarbeitung der Fachleute. Ärmere Länder würden in die Knie gehen bei den Preisen, die Russland aufrufe, deshalb wolle man zwar fair bezahlen für Öl, aber nicht mehr in der Höhe, dass es die Kriegskasse des russischen Präsidenten Wladimir Putin fülle.

Von der Leyen will G20-Gipfel mit Putin

Auf dem im November anstehenden G20-Gipfel auf Bali halte sie nichts davon, Putin auszuschließen.

Ich glaube, es ist besser - wenn er denn kommt - ihm ins Gesicht zu sagen, was wir davon halten. Und dann soll er mal Position auch beziehen.
Ursula von der Leyen, EU-Kommissionschefin

Die Institution G20 sei zu wichtig, als sie von Putin kaputtmachen zu lassen. Es werde aber kein "business as usual" im Umgang mit dem russischen Präsidenten geben.

Der erste Tag des G7-Gipfels neigt sich langsam dem Ende zu. Über die Ziele und ersten Ergebnisse berichtet ZDF-Korrespondentin Anne Gellinek.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Von der Leyen: Hören die Kritik der Proteste

Zu der Abgeschirmtheit des Gipfels und den Protesten sagte von der Leyen, dass man die Kritik hören müsse und man sich mit der Kritik auseinandersetzen müsse. Es sei aber ein Wert an sich, dass man im kleinen Kreis zusammensitzen könne und die wichtigen Themen dieser Welt diskutiere.

Wer, wenn nicht wir, muss Verantwortung übernehmen und Führung zeigen.
Ursula von der Leyen, EU-Kommissionschefin

Das Interview führte Christian Sievers im heute journal.

Aktuelle Meldungen zu Russlands Angriff auf die Ukraine finden Sie jederzeit in unserem Liveblog zur Ukraine-Krise:

Ukrainische Soldaten schießen mit einem Bureviy-Mehrfachraketensystem auf eine Position in der Region Donezk, während Russlands Angriff auf die Ukraine weitergeht, Ukraine, 29. 11. 2022.
Liveblog

Russland greift die Ukraine an - Aktuelles zum Krieg in der Ukraine 

Russlands Angriff auf die Ukraine dauert an. Es gibt Sanktionen gegen Moskau, Waffen für Kiew. Aktuelle News und Hintergründe zum Krieg im Blog.

Aktuelle Nachrichten zum G7-Gipfel finden Sie in unserem Liveticker zum Treffen der Staats- und Regierungschefs in Schloss Elmau. Weitere Hintergründe und Analysen haben wir in einem Schwerpunkt für Sie zusammengestellt:

Bayern, Garmisch-Partenkirchen: Das Hotel Schloss Elmau.

Nachrichten | Thema - G7 

Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Kanada und die USA bilden die G7 - wirtschaftlich starke Staaten. Russland wurde nach seiner Krim-An...

Aktuelle Meldungen zu den G7

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.