ZDFheute

Von der Leyen warnt bei Grenzstaus

Sie sind hier:

"Wichtige Fracht kommt zu spät" - Von der Leyen warnt bei Grenzstaus

Datum:

Wegen der Corona-Krise führen viele EU-Staaten wieder Grenzkontrollen ein. Das gefährde vor allem die Versorgung mit wichtigen Gütern, warnt EU-Kommissionschefin von der Leyen.

Eine Polizeikontrolle an einem Grenzübergang. Archivbild
Eine Polizeikontrolle an einem Grenzübergang. Archivbild
Quelle: Philipp von Ditfurth/dpa

EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen hat sich besorgt über teils dramatische Folgen der neuen Grenzkontrollen in Europa geäußert. Zuletzt seien "Tausende, von Pendlern bis Lastwagenfahrern, an Grenzen gestrandet, die eigentlich keine mehr sein sollen".

Besonders der Stau im Güterverkehr führe dazu, dass Lebensmittel, Medikamente und andere Hilfsgüter zu spät ankämen. Gesundheitsschutz sei in der Corona-Krise zwar richtig. "Aber wir müssen gemeinsam Lösungen finden, die unseren Binnenmarkt in Gang halten", sagte sie.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.