heute-Nachrichten
Sie sind hier:

Wahl-O-Mat zur Hamburg-Wahl - Wer vertritt Ihre Interessen?

Datum:

In vier Wochen wählen die Hamburger eine neue Bürgerschaft. Welche Partei vertritt Ihre Interessen? Eine Orientierung bietet der Wahl-O-Mat.

Wahl-O-Mat Hamburg 2020

Politik - Wahl-O-Mat zur Hamburg Wahl 2020

Wer vertritt Ihre Interessen in Hamburg? Der Wahl-O-Mat hilft bei der Antwort.

In der Hansestadt Hamburg regiert eine rot-grüne Koalition - ob es für eine Neuauflage unter dem ersten Bürgermeister Peter Tschentscher reicht, das entscheiden die Wähler am 23. Februar. Umfragen zufolge sieht es derzeit nach einem engen Rennen zwischen den beiden Parteien aus.

Wer vertritt Ihre Meinung?

Doch wer vertritt Ihre Meinung in der Hansestadt am besten? Eine Orientierung bietet der Wahl-O-Mat. Ob etwa Thesen zur Verkehrspolitik, Klimapolitik oder die Sicherheit - insgesamt 38 Fragen sind im Wahl-O-Mat zu beantworten. Persönlich wichtige können auch doppelt gewichtet, weniger relevante ausgelassen werden. Anschließend können die Antworten mit den Aussagen aller 15 zur Wahl zugelassenen Parteien verglichen werden.

Die Fragen des Wahl-O-Mat wurden von der Landeszentrale für Politische Bildung Hamburg in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für Politische Bildung erstellt.

Einzige Landtagswahl

Spannend: Die Wahl in Hamburg ist die einzige Wahl eines Landesparlaments in diesem Jahr. Damit hat sie Strahlkraft bis ins politische Berlin. Im nächsten Jahr steht dann unter anderem die Bundestagswahl an.

Bei der letzten Bürgerschaftswahl in Hamburg, im Jahr 2015, kam die SPD auf 45,6 Prozent, gefolgt von der CDU mit 15,9 Prozent. Die Grünen kamen auf 12,3 Prozent. Die Linke erreichte 8,5 Prozent, die FDP 7,4, die AfD 6,1.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.