ZDFheute

Russland schließt seine Grenzen

Sie sind hier:

Wegen des Coronavirus - Russland schließt seine Grenzen

Datum:

Wegen des Coronavirus sollen in Russland ab Mittwoch die Grenzen für Ausländer geschlossen werden.

Michail Mischustin, der Ministerpräsident von Russland. Archiv
Michail Mischustin, der Ministerpräsident von Russland. Archiv
Quelle: Dmitry Astakhov/Pool Sputnik Government/AP/dpa

Russland schließt wegen der Coronavirus-Krise seine Grenzen für Ausländer. Dies gelte von diesem Mittwoch an bis zum 1. Mai, teilte Regierungschef Michail Mischustin mit. Damit solle die Gesundheit russischer Staatsbürger geschützt und eine Ausbreitung der Krankheit eingedämmt werden.

Nach Angaben Mischustins bleiben Diplomaten und Menschen mit ständigem Wohnsitz in Russland von den Beschränkungen ausgenommen. Im Land wurden nach offiziellen Zahlen bislang 93 Coronavirus-Fälle nachgewiesen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.