Sie sind hier:

Wegen Angriffen auf Hauptstadt : Zoo bei Kiew fordert Korridor zur Tierrettung

Datum:

Kiew wird immer mehr von der russischen Armee belagert. Ein Zoo nahe der ukrainischen Hauptstadt fordert nun, seine hungernden und frierenden Tiere retten zu können.

Ukraine-Konflikt - Zootieren droht Tod durch Kälte und Hunger
Zootiere in der Ukraine leiden durch Hunger und Kälte.
Quelle: dpa

Wegen der russischen Angriffe auf Kiew appelliert ein großer Zoo nahe Kiew für einen sicheren Korridor zur Unterstützung der Tiere. "Wir können keine Nashörner und Giraffen da rausholen, und wir haben nicht einmal Medikamente, um sie einzuschläfern", sagte Sprecher Mychajlo Pintschuk nach Angaben der Agentur Unian.

Ohne sicheren Korridor erwarte die Exoten in Demidiw nahe der Hauptstadt der Tod durch Kälte und Hunger. Nach Pintschuks Worten überleben die Vierbeiner nur dank einiger Helfer, die an die Tiere "Reste der Reste" verteilen. Es sei dringend nötig, Brennstoff und Essen in den Zoo zu bringen, um die Tiere zu wärmen und füttern.

Montage: Wladimir Putin und Wolodymyr Selenskyj vor einem Blick auf das zerstörte Mariupol

Nachrichten | In eigener Sache - Bleiben Sie auf Stand mit dem ZDFheute Update 

Das Aktuellste zum Krieg in der Ukraine und weitere Nachrichten kompakt zusammengefasst als Newsletter - morgens und abends.

Mehrere Wildkatzen ins Ausland gebracht

Vergangene Woche wurden mehrere Wildkatzen unter schwierigen Bedingungen nach Spanien, Belgien und Polen gebracht worden. Unter den geretteten Tieren waren sechs Löwen, sechs Tiger, zwei Wildkatzen und ein Wildhund, wie die zuständigen Tierauffangstationen am Donnerstag mitteilten.

Die Tiere waren allesamt zunächst nach einer zweitägigen Odyssee entlang der Frontlinien per Lastwagen aus einem Schutzgebiet in der Nähe von Kiew in einen polnischen Zoo gebracht worden. Insbesondere die Löwen waren demnach in der Ukraine bereits vor Kriegsausbruch unter schlechten Bedingungen gehalten worden.

Der Berliner Zoo und der Tierpark schickten vergangene Woche zudem etwa 20 Tonnen Futter an Zoos in der Ukraine.

Aktuelle Meldungen zu Russlands Angriff auf die Ukraine finden Sie jederzeit in unserem Liveblog:

zerstörte Häuser in Folge des Krieges in der Ukraine.

Russland greift die Ukraine an - Aktuelles zum Krieg in der Ukraine 

Russlands Angriff auf die Ukraine dauert an. Es gibt Sanktionen gegen Moskau, Waffen für Kiew. Aktuelle News und Hintergründe zum Krieg im Blog.

Aktuelle Nachrichten zur Ukraine

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen)

Minister legt Arbeitsplan vor - Habeck ruft zum Energiesparen auf 

"Wer Energie spart, schützt das Klima, stärkt das Land und schont den Geldbeutel": Minister Habeck hat zum Energiesparen aufgerufen und einen entsprechenden Arbeitsplan vorgelegt.

Videolänge
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.