Sie sind hier:

Zusammenhang mit Corona - Erster Todesfall in Sachsen-Anhalt

Datum:

In Sachsen-Anhalt gibt es einen ersten Todesfall, der auch, aber nicht nur, im Zusammenhang mit dem neuen Coronavirus steht. Mehr als 300 Infektionen wurden bislang erfasst.

Magdeburg am Domplatz
Magdeburg am Domplatz
Quelle: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa

In Sachsen-Anhalt gibt es einen ersten Todesfall nach einer Coronavirus-Infektion. In Halle sei am Samstag eine 80-jährige Frau mit schweren Vorerkrankungen gestorben, bei der auch das Corona-Virus festgestellt wurde, teilte die Stadt Halle mit.

Es ist der erste bekannte Todesfall im Zusammenhang mit dem neuartigen Virus in Sachsen-Anhalt, sagte eine Sprecherin des Gesundheitsministeriums. In Sachsen-Anhalt sind bis Montagnachmittag 303 nachgewiesene Corona-Infektionen erfasst worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.