Sie sind hier:

Entscheidung in Spiel 5 : Bayern folgt Berlin ins Play-off-Finale

Datum:

Bayern München hat das Entscheidungsspiel im Halbfinale der Basketball-Bundesliga bei den Telekom Baskets Bonn gewonnen und spielt im Finale gegen Alba Berlin um den Meistertitel.

Alba Berlin muss in einer Neuauflage des Vorjahresfinales gegen Bayern München den Titel in der Basketball-Bundesliga verteidigen. Die Mannschaft von Bayern-Trainer Andrea Trincchieri setzte sich am Mittwochabend im fünften und entscheidenden Halbfinalspiel mit 87:74 (42:44) bei den Telekom Baskets Bonn durch.

Basketball, FC Bayern - Bonn, am 4.06.2022. Basketball Bundesliga, Playoff, Halbfinale, 3.Spiel, Bayerns 14 Nihad DJEDOVIC gegen Bonns 13 HAWKINS.

Bonn siegt im Bundesliga-Playoff - Bayern-Basketballer vergeben Matchball 

Die Telekom Baskets Bonn haben den Bayern vorerst den Finaleinzug vermasselt. Die Bonner siegten in München 86:84 und verkürzten in der Best-of-Five-Serie der Bundesliga auf 1:2.

Alba empfängt Bayern am Freitag in heimischer Halle zum ersten Finalspiel in der Best-of-five-Serie (20.30 Uhr/Magentasport). Alba, in den laufenden Play-offs noch ungeschlagen, hatte die Bayern im Vorjahr 3:1 besiegt. Die Serie wird, anders als in den Runden zuvor, im stetigen Wechsel zwischen Heim- und Auswärtsspiel ausgetragen. Spätestens mit dem fünften Match am 22. Juni steht der neue Titelträger fest. Für Bonn, Tabellenzweiter der Hauptrunde, platzte der Traum vom ersten Finaleinzug seit 2009 und dem ersten Titelgewinn der Klubgeschichte.

Bonns Traum vom Finale zerplatzt

Vor dem Aufeinandertreffen mit Berlin, das die MHP Riesen Ludwigsburg im Halbfinale schnell ausgeschaltet hatte (3:0), legten die Münchner einen Blitzstart hin. Nach gut fünf Minuten hieß es 17:6, Bayern-Ehrenpräsident Uli Hoeneß sah als Tribünengast zunächst eine dominante Vorstellung der Gäste. Im zweiten Viertel änderte sich das Bild völlig, Bonn fand immer besser in den Rhythmus, stellte München vor Probleme und machte den Rückstand wett.

Albas Ben Lammers legt den Ball in den Korb und hängt daran.

Basketball-Bundesliga - Alba Berlin souverän ins Finale 

Alba Berlin hat im Halbfinale der Basketball-Bundesliga den Durchmarsch geschafft. Mit dem 73:67 gegen die Riesen Ludwigsburg sind die Berliner ins Finale eingezogen.

Der einmal mehr glänzend aufgelegte Hauptrunden-MVP Parker Jackson-Cartwright war kaum zu stoppen. Nach der Pause gelang es den Bayern erneut, sich abzusetzen. Sie trafen hochprozentig, Nick Weiler-Babb sorgte nach einer starken Phase für eine zweistellige Führung (77:66/34.). Bonn um seinen Topscorer Jackson-Cartwright (25 Punkte) stemmte sich gegen das Aus, konnte aber letztlich nicht mehr für Spannung sorgen. Bester Werfer der Gäste war Weiler-Babb (18).

Der FC Bayern hatte sich in den ersten beiden Spielen der Serie bei den Telekom Baskets durchgesetzt, im heimischen Audi Dome danach aber zwei Matchbälle vergeben. Der dritte saß, das packende Duell endete ohne Heimsieg.

Seit vielen Jahren gehört Alba Berlin zu den Topteams im europäischen Basketball. Was weniger bekannt ist: Mit der Initiative "Sport vernetzt" will der Verein Kindern den Zugang zum Sport erleichtert.

Beitragslänge:
3 min
Datum:
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.