Sie sind hier:

Basketball | EuroLeague - Der große Wurf des FC Bayern

Datum:

Als erster deutscher Klub hat der FC Bayern in der Königsklasse der Korbjäger die Playoffs erreicht. Doch das soll nur der erste Schritt gewesen sein auf dem Weg zu Europas Spitze.

Vladimir Lucic behielt auch ganz am Ende die Nerven. Die beiden Freiwürfe gut zwei Sekunden vor dem Spielende hatte er beim Stand von 69:70 schon versenkt und seinem FC Bayern die 71:70-Führung beschert.

01.04.2021, Basketball-Euroleague, FC Bayern München - Zalgiris Kaunas: Bayern Münchens Vladimir Lucic nach Spielende
Der Mann der letzten Sekunden im Spiel gegen Zalgiris Kaunas: Bayern Münchens Vladimir Lucic.
Quelle: IMAGO / Oryk Haist

Und auch beim letzten Angriff von Zalgiris Kaunas übernahm Lucic Verantwortung. Der Serbe blockte den letzten Wurf und schleuderte den Ball auf den Hallenboden, ehe sein Urschrei die Schlusssirene beinahe übertönte.

Playoff-Start für Bayern am 18./19. April

Es war der emotionale Abschluss eines Thrillers, an dessen Ende die Münchner als erste deutsche Mannschaft die Playoffs in Europas Königklasse erreicht hatten. Und das sogar einen Spieltag vor Ende der Hauptrunde. Vom 18./19. April spielt der FC Bayern nun als eine der besten acht Mannschaften um den Titel in Europa.

Ein grandioser Erfolg. Der gesamte FC Bayern ist wahnsinnig stolz auf diese historische Leistung.
Bayern-Präsident Herbert Hainer

Trainer Andrea Trinchieri sprach von einer "großartigen Nacht für den FC Bayern", in der Geschäftsführer Marko Pesic sogar ein paar Freudentränen verdrückte.

FC Bayern in der EuroLeague kein ganz Großer

Für den FC Bayern ist es auch deshalb ein solch großer Erfolg, weil der Verein in der Basketball-Bundesliga (BBL) zwar der Etat-Krösus ist, in der EuroLeague aber noch zu den eher Kleinen zählt.

Auch sportlich hatten die Bayern in dieser Saison kaum zu erhoffen gewagt, ebenso wenig wie die nun schon 20 Siege aus 33 Spielen. Hätte man ihnen vor der Saison nur 18 oder 19 Siege angeboten, hätte man "den Vertrag mit unserem eigenen Blut unterzeichnet", sagte Trainer Trinchieri martialisch.

Es ist alles möglich. Das Finale wäre schön
Bayern-Geschäftsführer Marko Pesic

Hainer macht's in Hoeneß' Sinne

Schon das bisher Erreichte ist ein Meilenstein für die ambitionierte Münchner Basketball-Abteilung in ihrer 75-jährigen Geschichte. Vor zehn Jahren waren die Korbjäger des FC Bayern nach einem langen Schattendasein in die Bundesliga zurückgekehrt. Der heutige Ehrenpräsident Uli Hoeneß hatte die Abteilung maßgeblich wiederbelebt.

Und Herbert Hainer, sein Nachfolger als Vereinspräsident, setzt die Unterstützung im Sinne des langjährigen Bayern-Machers fort. Sein Ziel: "Wir wollen München zur europäischen Basketball-Hauptstadt machen. In den nächsten fünf bis zehn Jahren möchten wir in der europäischen Spitze etabliert sein."

Dauerhaftes Startrecht in EuroLeague

Dazu beitragen wird ein Vertrag, der laut Geschäftsführer Pesic bis Ende des Monats unterzeichnet wird. Der FC Bayern erhält dann die sogenannte A-Lizenz, indem er Anteile der EuroLeague kauft und dafür das feste Startrecht in der Eliteliga bekommt.

Das bedeutet finanzielle Planungssicherheit, unabhängig vom sportlichen Abschneiden in der Bundesliga, die dadurch entwertet wird, wie Kritiker beklagen. Bisher waren die Münchner mit einer Wildcard in der EuroLeague gestartet.

Moderne Halle im Olympiapark

Zudem wurde im Münchner Olympiapark Ende Februar der Grundstein für die neue Multifunktionshalle gelegt, die sich der FC Bayern und der EHC Red Bull München aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) teilen werden.

Bis zu 12.500 Zuschauer sollen von der zweiten Jahreshälfte 2022 an die Spiele der Basketballer im SAP Garden verfolgen können.

Hainer: "Die nächste Stufe zünden"

Mit der modernen Halle "können wir die nächste Stufe zünden", frohlockte Hainer, "wir haben dann eine der modernsten Arenen im Basketball weltweit." Und damit einen weiteren, auch wirtschaftlich wichtigen Baustein, um die Spitze Europas erklimmen zu können. Schon bei den Fußballern hatte deren neue Arena dazu beigetragen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.