ZDFheute

LA Lakers sichern sich historischen NBA-Titel

Sie sind hier:

Basketball - LA Lakers sichern sich historischen NBA-Titel

Datum:

Die Los Angeles Lakers haben gegen Miami Heat den 17. NBA-Titel der Vereinsgeschichte gewonnen. Damit zogen sie mit Boston gleich. Überragender Spieler war LeBron James.

LeBron James umringt von Mitspielern feiert Gewinn des NBA-Finales
War wieder einmal der überragende Spieler der Lakers: LeBron James (Mitte).
Quelle: dpa

Die Los Angeles Lakers haben zum 17. Mal die Meisterschaft in der NBA gewonnen und damit den Rekord der Boston Celtics eingestellt. Gegen die Miami Heat dominierte die Mannschaft um Basketball-Superstar LeBron James am Sonntag (Ortszeit) von Beginn an. Die Lakers gewannen am Ende mit deutlichem Vorsprung 106:93 (64:36) und holten den entscheidenden vierten Sieg.

LeBron James in einer Liga mit Magic Johnson

Die Finalserie endete zehn Jahre nach dem letzten Titelgewinn damit 4:2 für die Lakers. In der 260. Playoff-Partie seiner Karriere - er ist damit nun alleiniger Rekordhalter in der NBA - zeigte James erneut seine außergewöhnlichen Fähigkeiten und schaffte ein Triple-Double mit 28 Punkten, 15 Rebounds und 10 Assists.

Mehr Triple-Doubles in den Playoffs mit zweistelligen Werten in den wichtigsten Statistik-Kategorien hat nur Earvin "Magic" Johnson.

In Folge #3 des sportstudio-Podcasts spricht Sven Voss mit Maximilian "Maxi" Kleber über "Black Lives Matter", 36 Millionen US-Dollar Verdienst in vier Jahren und was sein jüngerer Bruder mit der Profi-Karriere zu tun hat.

Beitragslänge:
59 min
Datum:

Miami Heat zeitweise mit 36 Punkten Rückstand

Für den 35-Jährigen James war es die vierte Meisterschaft seiner Karriere. Zwei davon hatte James mit den Heat geholt, eine mit Cleveland. Titel mit drei Teams schafften insgesamt nur vier Spieler in der NBA: neben LeBron James sind das Robert Horry, John Salley und Danny Green.

Nach der Rückkehr von Bam Adebayo am Freitag konnten die Heat nun mit Goran Dragic auf den zweiten wichtigen Spieler zurückgreifen, der im Verlauf der Finalserie verletzt hatte pausieren müssen. Adebayo kam am Ende zwar auf 25 Punkte, aber weder er noch Dragic noch der zuletzt so überragende Jimmy Butler konnten gegen die bärenstarke Abwehrleistung der Lakers etwas ausrichten. Zwischenzeitlich hatte das Team 36 Punkte Rückstand.

Anerkennung von Obama für Engagement der NBA

Die Chance auf den Erfolg in diesem Jahr stand mehrmals auf der Kippe. Wegen Corona wurde die Saison im März unterbrochen, aus Protest gegen Polizeigewalt gegen Afroamerikaner und Rassismus in den USA boykottierten die Milwaukee Bucks im August ihr Playoff-Spiel und sorgten damit für die Absage mehrerer anderer Begegnungen.

Das Engagement der Basketballer und der Liga in diesem Bereich ist unerreicht in den anderen großen US-Ligen. Dafür gab es am Sonntag auch erneut Anerkennung von Ex-Präsident Barack Obama.

Nach den Polizei-Schüssen auf den Schwarzen Jakob Blake treten immer mehr NBA-Teams in den Streik – eine beispiellose Protestaktion ausgelöst durch die Milwaukee Bucks.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Wann NBA weitergeht, ist wegen Corona offen

Die Liga schaffte es zudem, ohne einen positiven Corona-Test bei einem Spieler oder Betreuer durch den letzten Teil der Saison zu kommen. Fans waren auf dem Gelände von Disney World in Florida nicht erlaubt, zuletzt durften nur Familienmitglieder und persönliche Gäste der Spieler sowie einige Funktionäre zusätzlich kommen.

Wann nach den drei Monaten Basketball in der Blase wieder gespielt wird, ist offen. Der übliche Kalender ist durch die lange Unterbrechung im Frühjahr und die Corona-Pandemie keine Referenz mehr und Prognosen sind schwierig. Die Liga peilt den Start in die neue Spielzeit aber zum 1. Januar 2021 an.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.