Sie sind hier:

Biathlon - WTC - Preuß und Schempp Zweite in Ruhpolding

Datum:

Franziska Preuß und Simon Schempp haben bei der Biathlon-World-Team-Challenge den Sieg verpasst. Das Duo musste sich einem russischen Duo knapp geschlagen geben.

Franziska Preuß und Simon Schempp haben den Sieg in Ruhpolding knapp nur verpasst.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Den Deutschen fehlten am Ende 7,1 Sekunden zum ersten gemeinsamen Sieg bei dem Einladungsrennen. Dafür durften die Russen Jewgenija Pawlowa und Matwej Elisejew jubeln. Rang drei sicherten sich Denise Herrmann und Benedikt Doll, weil Doll im Schlussspurt den Italiener Lukas Hofer nach Fotofinish um 0,1 Sekunden hinter sich ließ. Insgesamt wurden 156.000 Euro an die zehn teilnehmenden Duos ausgeschüttet - 28.000 Euro davon für die Sieger.

Keine Fans in Ruhpolding

Schempp hatte zusammen mit Vanessa Hinz 2016 für den letzten deutschen Sieg bei der WTC gesorgt. 2018 hatte er mit seiner Freundin Franziska Preuß Rang zwei belegt. Erstmals seit 2001 fand das Einladungsrennen, das sonst in der Schalker Fußball-Arena mehr als 40.000 Zuschauer anlockt, in Ruhpolding statt. Ohne Fans - wegen der Corona-Pandemie, die auch die Verlegung des Events notwendig machte.

Es soll aber eine einmalige Angelegenheit bleiben. So kam Ruhpolding doch noch zu Biathlon-Wettkämpfen, denn wegen Corona findet im Januar in der Chiemgau-Arena kein Weltcup statt. Stattdessen wird eine Doppel-Veranstaltung in Oberhof ausgetragen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.