ZDFheute

Dortmund hält Schalke im Keller

Sie sind hier:

Fußball | Bundesliga - Dortmund hält Schalke im Keller

Datum:

Borussia Dortmund bleibt oben dran, Schalke unten drin. Mit dem 3:0 im Derby hat sich der BVB für die schwache Leistung gegen Lazio revanchiert. Schalkes schwarze Serie hält.

Manuel Akanji
Dortmunds Spieler feiern Manuel Akanji (verdeckt) für sein Tor zum 1:0.
Quelle: reuters

Borussia Dortmund hat Wiedergutmachung für die Champions-League-Niederlage bei Lazio Rom betrieben und die Krise beim FC Schalke weiter verschärft. Dank des hochverdienten 3:0 (0:0) im Revierderby blieben dem BVB ein erneuter Rückschlag und weitere Debatten über fehlende Mentalität erspart.

Erst 1:3 gegen Lazio, jetzt 3:0 in der Bundesliga gegen Schalke: Der BVB habe die Kurve gekriegt, sagt Sebastian Kehl, Leiter der Lizenzspielerabteilung von Borussia Dortmund.

Beitragslänge:
4 min
Datum:

Schalke 21 Bundesliga-Spiele ohne Sieg

Vier Tage nach dem ernüchternden Auftritt in Italien (1:3) festigte der BVB dank der Treffer von Manuel Akanji (55. Minute), Erling Haaland (61.) und Mats Hummels (78.) vor 300 Zuschauern im heimischen Stadion den dritten Platz. Und auf Schalker Seite hält die Negativserie mit nunmehr 21 Spielen ohne Sieg an.

BVB-Trainer Lucien Favre hatte gleich fünf Änderungen in der Startelf vorgenommen. Kapitän Marco Reus musste zunächst mit einem Platz auf der Bank vorliebnehmen, Torhüter Roman Bürki kehrte zurück in die erste Elf. Zudem wollte der Coach mit der Rückkehr zur Viererkette, die er zuletzt im Februar hatte spielen lassen, ein Zeichen setzen.

BVB setzt Schalke unter Dauerdruck

Zumindest beim Einsatz war ein deutlicher Fortschritt erkennbar. Anders als in Rom ging der BVB den Zweikämpfen nicht aus Weg und übernahm von Beginn an die Regie. Von Minute zu Minute wuchs der Druck auf das Schalker Tor.

Die Schalker, bei denen der 19-jährige Defensivspieler Malick Thiaw seine Startelf-Premiere im Profi-Bereich feierte, beschränkten sich zunächst komplett auf die Defensivarbeit.

Immerhin gelang es den Gästen, die erste Halbzeit trotz großer Unterlegenheit und einem Ballbesitz von nur 22 Prozent ohne Gegentor zu überstehen.

Akanji leitet den Sieg ein

Auch nach Wiederanpfiff dominierte der BVB, rannte sich aber zunächst immer wieder fest. Doch Akanji brach im ersten Spiel nach seinem positiven Corona-Test vor knapp drei Wochen den Bann, als er aus kurzer Distanz für das hochverdiente 1:0 sorgte.

Nur sechs Minuten später setzte Jadon Sancho seinen Sturmpartner Haaland glänzend in Szene. Den Schlusspunkt setzte Abwehrchef Hummels mit einem wuchtigen Kopfball.

In der NHL ist Leon Draisaitl als "MVP" ausgezeichnet worden, das Playoff haben seine Edmonton Oilers aber verpasst. Das liege auch an der Unerfahrenheit des Teams, so Draisaitl.

Beitragslänge:
23 min
Datum:

Dortmund gegen Schalke - normalerweise bebt da der Pott. Doch statt Vorfreude auf das Revierderby herrscht Katerstimmung bei beiden Teams und - coronabedingt - auch auf den Rängen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Fußball Bundesliga - Typical Liveticker

Fußball-Bundesliga | Ticker -
Bundesliga in Zahlen
 

Liveticker, Tabelle und Statistiken zur Fußball-Bundesliga

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.