Sie sind hier:

Fußball | Bundesliga - Gladbach hält Schalke im Keller

Datum:

Borussia Mönchengladbach behält die Spitzengruppe der Fußball-Bundesliga im Auge. Gegen Schalke 04 feierten die Fohlen einen 4:1-Sieg.

Oscar Wendt, Florian Neuhaus, Marcus Thuram etc.
Florian Neuhaus (Mitte) und Marcus Thuram (rechts) gratulieren Oscar Wendt
Quelle: Imago

Die Horror-Show nimmt einfach kein Ende: Schalke 04 stolpert auch nach der Umstrukturierung der Mannschaft glück- und sieglos durch die Fußball-Bundesliga. Das 1:4 (1:2) trotz verbesserter Leistung bei Borussia Mönchengladbach war das 25. Spiel in Folge ohne Sieg, der Uraltrekord von Tasmania Berlin (31 Partien 1965/66) wackelt bedenklich.

Jochen Schneider kämpferisch

Dennoch hat Schalke-Sportvorstand Jochen Schneider den Glauben noch nicht verloren. Um sich aus dem Tabellenkeller zu lösen, brauche es "dieses eine Erfolgserlebnis", sagte er im Interview mit dem aktuellen sportstudio. Einem erneuten Trainerwechsel erteilt er ebenso eine Absage wie einem Aufgeben von seiner Seite: "In so einer Situation verlässt man nicht die Brücke."

Schalke mit verjüngtem Team

Florian Neuhaus (15.), Oscar Wendt (36.), Marcus Thuram (52.) und der eingewechselte Hannes Wolf (80.) sorgten für einen erneuten K.o. der lange gleichwertigen Schalker, die nach der Suspendierung von Vedad Ibisevic, Amine Harit und Nabil Bentaleb mit einer verjüngten Mannschaft antraten. Benito Raman (20.) erzielte den Ausgleich.

Die Borussia, die am 17. Januar als bislang letzte Mannschaft gegen Schalke verloren hatte, lieferte derweil eine erst am Ende gelungene Generalprobe für das wichtige Champions-League-Heimspiel am Dienstag gegen Inter Mailand ab. Das Team von Trainer Marco Rose bleibt als Tabellen-Siebter daheim ungeschlagen.

Schalke drängt, Gladbach trifft

Als Schalke am Drücker war, schlug Gladbach eiskalt zu: Neuhaus erwischte einen Abpraller und beförderte den Ball mit etwas Glück über die Linie. Schalke zeigte jedoch Charakter und kam schnell zum verdienten Ausgleich, als Raman ein schönes Zuspiel von Mark Uth direkt in die Maschen drosch.

Von Verunsicherung war bei den Knappen in dieser Phase nichts zu sehen. Auch der 19 Jahre alte US-Amerikaner Matthew Hoppe, der überraschend im Sturmzentrum sein Bundesliga-Debüt gab, fügte sich in die gute Vorstellung ein. Gladbach leistete sich im Spielaufbau einen Patzer nach dem anderen.

Der Ball der Saison 2021/22 in Nahaufnahme

Bundesliga in Zahlen - Ticker, Tore, Tabelle 

Alle Spiele, Tore und die Tabelle

Zweiter Angriff, zweites Tor

Weil der zweite vernünftige Angriff der Borussia aber erneut zum Tor führte, war S04 beinahe zu bemitleiden. Diesmal steckte Neuhaus zum links mitgelaufenen Wendt durch, der aus spitzem Winkel vollstreckte. Bis zur Pause zerfiel die Schalker Abwehr in ihre Einzelteile.

Der zweite Durchgang begann erneut mit guten Schalkern. Die Ultras und der Supporters Club hatten unter der Woche auf Plakaten gefordert, die Mannschaft solle sich "zerreißen" - und das tat sie durchaus.

Selbst das dritte Gegentor durch Thurams Abstauber sorgte keineswegs für hängende Köpfe, auch wenn Gladbach nun zahlreiche Chancen leichtfertig vergab. Eine weitere nutzte Wolf zum Endstand.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.