Sie sind hier:

Fußball | 2. Bundesliga - Greuther Fürth und Bochum steigen auf

Datum:

Die SpVgg Greuther Fürth und der VfL Bochum sind die Sieger im Dreikampf um den Direktaufstieg in die Fußball-Bundesliga. Holstein Kiel geht in die Relegation mit dem 1. FC Köln.

Fürths Dickson Abiama bejubelt sein Tor zum 3:2.
Aufstieg in Unterzahl geschafft: Fürths Dickson Abiama bejubelt sein Tor zum nicht mehr für möglich gehaltenen 3:2.
Quelle: dpa

Der VfL Bochum und die SpVgg Greuther Fürth haben am letzten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga den Aufstieg geschafft. Der VfL schlug den SV Sandhausen 3:1. Die Fürther sprangen mit einem 3:2 gegen Fortuna Düsseldorf auf Rang zwei. Holstein Kiel rutschte durch die 2:3-Heimniederlage gegen Darmstadt 98 auf den Relegationsplatz ab.

Kiel in der Relegation gegen 1. FC Köln

Der KSV Holstein trifft nun am Mittwoch, 26. Mai (18.30 Uhr / Zusammenfassung um 23.15 Uhr im ZDF-Livestream), und Samstag, 29. Mai (18 Uhr / Zusammenfassung im aktuellen sportstudio), auf den Bundesligisten 1. FC Köln.

Am anderen Ende der Tabelle blieb alles beim Alten. Der VfL Osnabrück (1:2 gegen Erzgebirge Aue), SV Sandhausen (1:3 gegen VfL Bochum) und Eintracht Braunschweig (0:4 gegen den Hamburger SV) verloren.

Braunschweig zweiter Direktabsteiger

Damit ist Braunschweig zweiter Direktabsteiger neben Kickers Würzburg. Osnabrück geht in die Relegation mit dem FC Ingolstadt (Donnerstag, 18.15 Uhr, und Sonntag, 13.30 Uhr) - und der SV Sandhausen ist gerettet.

Da half auch die massive Fan-Treue nichts: Werder Bremen ist aus der Fußball-Bundesliga abgestiegen. Jubel dagegen in Bielefeld, Erleichterung in Köln.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

VfL Bochum - SV Sandhausen 3:1 (1:0)

Der VfL Bochum ist nach elf Jahren Abstinenz zurück in der Bundesliga. Durch Sieg gegen den SV Sandhausen krönte sich der VfL zum Zweitliga-Meister. Sandhausen gelang trotz der Niederlage der Klassenerhalt.

"Wir waren sehr konstant und haben es richtig verdient, aufzusteigen. Wir waren der Favorit auf den Aufstieg - und wir haben es bestätigt", sagte Klubikone Michael Lameck bei "Sky": "Es ist eine Qual gewesen - zehn Jahre 2. Liga".

Milos Pantovic brachte den VfL in Führung (29.). Sandhausens Stürmer Kevin Behrens traf zum Ausgleich (59.), ehe VfL-Kapitän Anthony Losilla das 2:1 besorgte (78.) und Robert Zulj (87.) mit einem sehenswerten Freistoß erhöhte.

Jetzt sind wir oben, und wir wollen noch ein bisschen länger oben bleiben.
Michael Lameck
Bochums Spieler jubeln.
Elf-Jahre-Leidenszeit ist vorbei: Bochums Spieler jubeln.
Quelle: epa

SpVgg Greuther Fürth - Fortuna Düsseldorf 3:2 (0:1)

Riesenjubel in Franken: Die SpVgg Greuther Fürth hat in einem dramatischen Saisonfinale ihren zweiten Aufstieg in die Bundesliga erzwungen. In Unterzahl besiegte das Team von Trainer Stefan Leitl Fortuna Düsseldorf mit 3:2 und verdrängte Holstein Kiel von Platz zwei.

Nach der Roten Karte von Anton Stach (45.+3) gaben die Fürther nicht auf und kamen trotz 0:1-und 1:2-Rückstands zurück. Branimir Hrgota (53./Handelfmeter), Julian Green (69.) und der eingewechselte Dickson Abiama (83.) erzielten die Tore.

Nach dem Abpfiff lagen sich die Fürther in den Armen, außerhalb des Stadions jubelten Hunderte Fans, die ihr Team unterstützt hatten.

Kristoffer Peterson (26. Minute) und Shinta Appelkamp (56.) hatten die Düsseldorfer zwei Mal in Führung gebracht.

Fabian Klos' Elfmeter hat Arminia Bielefeld in Richtung Klassenerhalt gebracht, am Ende durfte der Aufsteiger jubeln. Bei Klos flossen Tränen, im Interview erklärt er, warum.

Beitragslänge:
3 min
Datum:

Holstein Kiel - Darmstadt 98 2:3 (1:0)

Holstein Kiel hat den direkten Aufstieg verspielt. Gegen Darmstadt 98 gab’s eine bittere 2:3-Heimniederlage.

Janni Serra (18. Minute) brachte die Kieler mit seinem 13. Saisontreffer in Führung. Doch Liga-Toptorjäger Serdar Dursun (51./58.) mit seinen Toren Nummer 26 und 27 und Immanuel Höhn (75.) machten den fünften Darmstädter Dreier in Serie perfekt. Fin Bartels' Treffer (88.) machte zwar Hoffnung, kam aber zu spät.

Im achten Match nach ihrer 28-tägigen Corona-Quarantäne wurde der Kieler Kräfteverschleiß mehr und mehr deutlich. Die Kieler zeigten zudem Nerven und vergaben beste Chancen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.