ZDFheute

So geht's in der Champions League weiter

Sie sind hier:

Fußball-Europapokal - So geht's in der Champions League weiter

Datum:

Wer gegen wen im Viertelfinale der Champions und Europa League? Die Antwort gibt's am Freitag bei der Auslosung in Nyon (ab 12 Uhr).

Auslosung zur UEFA Champions League Gruppenphase
Auslosung zur Champions League in Nyon
Quelle: imago

Im Stammsitz der UEFA wird die restliche K.-o.-Phase für die Miniturniere der beiden kontinentalen Ligen ausgelost. In der Champions League sind mit dem FC Bayern München (der zuhause allerdings noch das Achtelfinalrückspiel gegen den FC Chelsea bestreiten muss) und RB Leipzig noch zwei Bundesligisten dabei, in der Europa League mit Bayer Leverkusen, Eintracht Frankfurt und dem VfL Wolfsburg sogar drei.

Wie funktioniert die Auslosung?

Es gibt jeweils drei Ziehungen: Für das Viertelfinale, das Halbfinale und das "Heimteam" im Endspiel. Dabei gibt es keine Setzliste und keinen sogenannten Länderschutz - das heißt: Es kann auch zu Duellen zwischen Mannschaften aus dem gleichen Nationalverband kommen wie etwa zwischen den Bayern und Leipzig oder Leverkusen und Wolfsburg.

Wer ist in den Lostöpfen?

  • Champions League: Neben Leipzig haben sich Paris St.Germain, Atletico Madrid und Atalanta Bergamo schon fürs Viertelfinale qualifiziert. Bei vier Achtelfinals stehen noch die Rückspiele an: Die Bayern müssen noch einmal gegen den FC Chelsea ran (Hinspiel 3:0), Manchester City gegen Real Madrid (2:1), der FC Barcelona gegen den SSC Neapel (1:1) und Juventus Turin gegen Olympique Lyon (0:1).
Champions League Ball im Tor

Termine ab August -
Fußball-Kalender
 

Nach der kurzen Sommerpause rollt der Ball wieder: Champions-, Europa- und Nations League - ein Überblick der wichtigsten Fußball-Termine.

  • Europa League: Leverkusen steht nach dem 3:1 im Hinspiel bei den Glasgow Rangers mit einem Bein im Viertelfinale. Wolfsburg unterlag Schachtjor Donezk (1:2), und Frankfurt droht nach der Heimpleite gegen den FC Basel (0:3) das Aus. Manchester United (5:0 gegen LASK) ist so gut wie sicher durch. Dazu kommen die Sieger aus FC Kopenhagen gegen Istanbul Basaksehir (0:1), Wolverhampton Wanderers gegen Olympiakos Piräus (1:1), Inter Mailand gegen FC Getafe sowie FC Sevilla gegen AS Rom (beide ohne Hinspiel).

Wo wird gespielt?

  • Champions League: Viertel-, Halb- und Finale werden als K.-o.-Turnier in Lissabon ausgetragen - ohne Zuschauer. Alle Duelle werden in einem einzigen Spiel entschieden.
  • Europa League: Viertel-, Halb- und Finale werden als K.-o.-Turnier in Nordrhein-Westfalen ausgetragen - ohne Zuschauer. Alle Duelle werden in einem einzigen Spiel entschieden. Spielorte sind das RheinEnergieStadion in Köln (Endspielort), sowie die Arenen in Duisburg, Düsseldorf und Schalke. Wo die Achtelfinals (ein Spiel) stattfinden, ist offen.

Wann wird gespielt?

  • Champions League: Die Achtelfinal-Rückspiele sind für den 7./8. August angesetzt, die Viertelfinals für den 12. bis 15. August, die Halbfinals für 18./19. August, das Endspiel für 23. August. Alle Spiele werden um 21 Uhr (MESZ) angepfiffen.
  • Europa League: Die Achtelfinals finden am 5./6. August statt (18.55/21 Uhr). Die Viertelfinals am 10./11. August, die Halbfinals am 16./17. August und das Endspiel am 21. August (alle 21 Uhr MESZ).

Wer ist Favorit?

"Für mich sind die beiden großen Titel-Anwärter Bayern und ManCity", findet Jürgen Klopp, der mit Titelverteidiger FC Liverpool im Achtelfinale an Atletico Madrid gescheitert ist. In der Europa League gilt der formstarke englische Rekordmeister Manchester United als heißester Kandidat.

Was ist noch neu?

Die Klubs können maximal drei neue Spieler melden, sofern diese seit 3. Februar national spielberechtigt sind. Trainer können wie zuletzt in der Bundesliga fünf Auswechslungen an drei Zeitpunkten vornehmen, in der Verlängerung ist ein weiterer Tausch erlaubt. Statt 18 dürfen 23 Spieler auf den Spielbericht (bisher nur im Finale möglich).

Spielball der Champions-League-Saison 2018/19

Sport | UEFA Champions League -
Champions League in Zahlen
 

Alle Spiele, Tore und Statistiken zu den Spielen der Champions League

Fußball Europa League: der Pokal

Sport -
Europa League in Zahlen
 

Liveticker, Ergebnisse, Statistiken

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.