Sie sind hier:

Situation in Frankreich - Pariser Bürgermeisterin "gestresst"

Datum:

Der FC Bayern München spielt heute Abend das Champions-League-Finale gegen Paris Saint-Germain. Die Pariser Bürgermeisterin fiebert mit.

Anne Hidalgo
Anne Hidalgo fiebert heute mit Paris Saint-Germain.
Quelle: epa

Die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo fiebert schon vor dem Beginn des Champions-League-Finales zwischen Paris Saint-Germain und FC Bayern München mit.

Fühlt sich an "wie vor einer Wahl"

Sie sei "sehr gestresst", sagte Hidalgo am Sonntag der Nachrichtenplattform Franceinfo. Es fühle sich an wie vor einer Wahl, so die Bürgermeisterin der französischen Hauptstadt.

Wir alle wollen diesen Sieg. Und wenn Paris gewinnt, gewinnt Frankreich.
Anne Hidalgo, Bürgermeisterin Paris

Hidalgo hofft auf eine friedliche Feier in Paris

Fan-Zonen gibt es in Paris coronabedingt nicht. Am Sonntagabend wird aber die Prachtstraße Champs-Élysées gesperrt, damit die Fußgänger dort genügend Abstand halten können.

Es sei eng mit der Pariser Polizeipräfektur zusammengearbeitet worden, um den PSG-Fans eine Feier zu ermöglichen, so Hidalgo. Außerdem würden gratis Schutzmasken verteilt, damit sich alle an die Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus halten können, sagte Hidalgo.

Alle müssten daran interessiert sein, an einer "schönen Feier ohne Gewalt, ohne Ausuferung" teilzunehmen, betonte die Bürgermeisterin.

Angst vor weiteren Zusammenstößen in Paris

Am Dienstag war es nach dem Halbfinalsieg von PSG gegen Bundesligist RB Leipzig an der berühmten Pariser Prachtstraße zu Zusammenstößen mit der Polizei gekommen.

Fans hatten ohne Schutzmasken und Sicherheitsabstand den Sieg der Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel gefeiert. Es gab mehrere Festnahmen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.