Sie sind hier:

Handball-EM - Hauptrunde : Zwei weitere Corona-Fälle in DHB-Team

Datum:

Die Omikron-Welle trifft die deutschen Handballer bei der EM heftig. Zwei weitere Spieler wurden positiv getestet. Insgesamt fallen damit bei der Endrunde 13 DHB-Spieler aus.

Vor dem 3. Hauptrundenspiel gegen Vize-Weltmeister Schweden muss das deutsche Team mit Sebastian Firnhaber und Christoph Steinert zwei weitere positive Corona-Fälle verkraften.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Bei den deutschen Handballern gibt es zwei weitere Corona-Fälle. Betroffen sind Sebastian Firnhaber und Christoph Steinert, deren PCR-Tests von Freitagabend positiv ausfielen. Wie der Deutsche Handballbund (DHB) am Samstag mitteilte, weisen die CT-Werte "auf eine geringe Infektiosität hin". Steinert und Firnhaber haben sich im EM-Quartier in Bratislava auf ihren Zimmern in vollständige Isolation begeben.

23:28-Niederlage gegen Norwegen - DHB-Team verliert EM-Halbfinale aus den Augen 

Zweites Spiel in der Hauptrunde, zweite Niederlage: Die deutschen Handballer verlieren bei der EM gegen Norwegen mit 23:28. Die Chancen auf das Halbfinale werden immer geringer.

Videolänge

Bereits 13 Positiv-Fälle im DHB-Team

Insgesamt verzeichnet die DHB-Auswahl bei der Endrunde in Ungarn und der Slowakei bereits 13 Corona-Ausfälle. Ob Bundestrainer Alfred Gislason im Duell mit dem WM-Zweiten Schweden überhaupt über einen kompletten 16er Kader verfügen kann, ist äußerst fraglich. Eine Nachnominierung gab es zunächst nicht. Der 62 Jahre alte Isländer hofft aber immer noch auf die Rückkehr von infizierten Spielern ins Turnier.

Das wäre für mich wie Weihnachten
Alfred Gislason

sagte Gislason nach dem Norwegen-Spiel. Stattdessen gibt es neue Fälle. Die Ct-Werte des am Freitagabend vorgenommenen PCR-Tests wiesen bei Steinert und Firnhaber jeweils auf eine geringe Infektiosität hin, teilte der Deutsche Handballbund mit.

"Wir hatten nach vier Testungen ohne positive Befunde die Hoffnung, dass jetzt keine neuen Fälle dazukommen und wir nur noch sportlich bewerten müssen, wer in den Kader rutscht", sagte DHB-Sportvorstand Axel Kromer: "Die Geschichte wirkt ein bisschen verrückt, aber wir können sie nicht wegdiskutieren. Wir müssen das zur Kenntnis nehmen und haben Stand jetzt eine Mannschaft, die noch immer schlagkräftig ist. Wir werden momentan keine Spieler nachnominieren."

Nachnominierter Firnhuber noch ohne Einsatz

Die zwei neuen Fälle sind ein herber Rückschlag für das DHB-Team, nachdem es zuvor vier durchweg negative Testreihen gegeben hatte. Bei Steinert hatte es bereits am vergangenen Mittwoch ein auffälliges Ergebnis gegeben. Der 32-Jährige durfte nach mehreren negativen PCR-Tests jedoch schon am Donnerstag gegen Spanien mitwirken. Firnhaber kam seit seiner Ankunft am vergangenen Dienstag auf fünf negative Testergebnisse.

Sander Sagosen (Norwegen)

Norwegen mit Respekt vor DHB - Sagosen: "Sind zwölf weg, kommen zwölf Neue" 

Die Corona-Ausfälle machen die deutschen Handballer gegen Norwegen zum Außenseiter. Andererseits ist das DHB-Team durch wechselnde Formationen für den Gegner unberechenbarer geworden.

von Erik Eggers

Außer einer gemeinsamen Spielerwärmung am Donnerstag habe er keinen Kontakt ohne FFP2-Maske zu Delegationsmitgliedern gehabt, hieß es vom DHB. Kreisläufer Firnhaber war wegen der vielen Coronafälle nachnominiert worden, hat bei der EM aber noch kein Spiel bestritten.

Sportstudio live, Handball, Ungarn - Slovakei

Sport - Handball-EM 2022 

Livestreams, Spielplan und Zusammenfassungen.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.