Sie sind hier:

Darts - WM in London : Clemens gewinnt Auftaktmatch souverän

Datum:

Gabriel Clemens hat bei der Darts-WM in London die Auftakthürde gemeistert. Er besiegte den Waliser Lewis Williams glatt in drei Sätzen und steht damit in Runde drei.

Darts-WM, 2. Runde: Gabriel Clemens wirft einen Pfeil im Match gegen Lewis Williams
Als nächstes gegen Jonny Clayton: Gabriel Clemens, hier im Match gegen Lewis Williams
Quelle: Adam Davy/PA Wire/dpa

Gabriel Clemens ist in seinem Auftaktmatch bei der Darts-WM im Londoner Alexandra Palace seiner Favoritenrolle gerecht geworden und steht als zweiter deutscher Spieler in der dritten Runde. Durch seinen souveränen 3:0-Erfolg gegen Außenseiter Lewy Williams (Weltrangliste Nummer 93) folgte er dem Kölner Florian Hempel, der am Dienstag überraschend den Weltranglistenfünften Dimitri van den Bergh geschlagen hatte, in die nächste Runde.

Clemens jetzt gegen einen Topspieler

Im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale trifft Clemens (Weltrangliste Nummer 25) am Montag (20 Uhr MEZ/Sport1 und DAZN) auf den walisischen Topspieler Jonny Clayton, Nummer 8 der Welrangliste

In der ersten Runde hatte Clemens, der im Vorjahr als erster Deutscher das WM-Achtelfinale erreicht hatte, als Top-32-Spieler ein Freilos.

Gabriel Clemens

Gabriel Clemens bei der Darts-WM - "Bin gegen keinen auf der Welt chancenlos" 

In London beginnt heute die Darts-WM, die deutsche Hoffnung heißt Gabriel Clemens. Im ZDF-Interview erzählt er, wie er es schaffen könnte, Weihnachten in England zu verbringen.

Gegen einen schwachen Williams kam Clemens gut in die Partie und sicherte sich schon nach wenigen Minuten durch ein glattes 3:0 den ersten Satz. Dank einer starken Doppelquote hatte er seinen Gegner trotz eines mäßigen Scorings auch danach im Griff und sicherte sich im Entscheidungsleg die vorentscheidende 2:0-Führung.

Österreicher Suljovic vergibt acht Matchdarts

Gescheitert ist dagegen der Österreicher Mensur Suljovic. Der 49-Jährige unterlag dem schottischen Debütanten Alan Soutar nach einer 2:0-Führung und acht vergebenen Matchdarts mit 2:3. Damit schied Suljovic zum dritten Mal in Folge in der zweiten Runde aus. Im Vorjahr hatte er gegen die Engländerin Fallon Sherrock verloren.

Mitfavorit Jose de Sousa zog nach einer Aufholjagd gegen den Engländer Jason Low in Runde drei ein. Der Portugiese holte gegen den Weltranglisten-53. einen 0:2-Rückstand auf und gewann nach einer deutlichen Leistungssteigerung mit 3:2. Am Mittwoch spielt der an Position sieben gesetzte de Sousa gegen Soutar um den Achtelfinaleinzug.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.