Sie sind hier:

Darts-WM : Hempel wirft überraschend van den Bergh raus

Datum:

Debütant Florian Hempel hat bei der Darts-WM überraschend Mitfavorit Dimitri van den Bergh aus dem Turnier geworfen und zieht in die 3.Runde ein.

Debütant Florian Hempel hat bei der Darts-WM in London eine echte Überraschung geschafft und Mitfavorit Dimitri van den Bergh aus dem Turnier geworfen. Der 31 Jahre alte Wahl-Kölner bezwang den belgischen Topspieler am Dienstagabend mit 3:1 und zog damit vollkommen unerwartet in die dritte Runde ein.

Zum Auftakt hatte Hempel noch Landsmann und Trainingskollege Martin Schindler mit 3:0 besiegt. Für den Quereinsteiger geht es am 27. Dezember mit seinem Drittrundenduell weiter. Weihnachten muss er nun - auch wegen der strengen Quarantäne-Bestimmungen - in London verbringen.

Darts: Raymond van Barneveld bei der WM in London.

Darts - WM in London - Van Barneveld siegt bei Comeback 

Rückkehrer Raymond van Barneveld hat bei der Darts-WM in London die zweite Runde erreicht. Der Niederländer gewann sein Auftaktmatch gegen Lourence Ilagan souverän mit 3:0.

Hempel startet stark

Gleich zu Beginn legte Hempel sportlich kräftig los. Den ersten Satz entriss er dem Mitfavoriten direkt. Mit durchschnittlich 106 Punkten spielte der ehemalige Handball-Torwart aus Deutschland dabei zunächst ein extrem hohes Niveau. Danach steigerte sich van den Bergh, immerhin World-Matchplay-Sieger von 2020, aber deutlich und gewann den zweiten Satz. In der Folge stabilisierte sich der Deutsche und vollbrachte tatsächlich die Überraschung.

Schon vor Beginn der Partie war es im Alexandra Palace stimmungsvoll zugegangen. Hempel lief zum Hit "Kölsche Jung" von Brings ein und sang dabei erneut beherzt mit. Der 27 Jahre alte van den Bergh mit dem Spitznamen "The Dreammaker" legte seine gewohnt filigranen Tänzchen auf der Bühne hin - sportlich war es dann aber mit der Leichtigkeit vorbei.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.