Sie sind hier:

Hörmann-Nachfolger - Thomas Weikert ist neuer DOSB-Präsident

Datum:

Der Deutsche Olympischen Sportbundes hat einen neuen Präsidenten. Bei der Mitgliederversammlung wurde Thomas Weikert zum Nachfolger des umstrittenen Alfons Hörmann gewählt.

Der 60-Jährige Thomas Weikert ist der neue Präsident des Deutschen Oylmpischen Sportbundes. Sein Vorgänger Alfons Hörmann ist nach interner Kritik nicht mehr angetreten.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Thomas Weikert ist zum neuen Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) gewählt worden. Bei der Mitgliederversammlung an diesem Samstag in Weimar entfielen 361 der 417 gültigen abgegebenen Stimmen auf den ehemaligen Tischtennis-Weltverbandschef, Weikert setzte sich damit gegen Claudia Bokel vom Deutschen Fechter-Bund (DFeB) durch, die 56 Stimmen erhielt (fünf Enthaltungen, eine ungültig). Weikert tritt die Nachfolge von Alfons Hörmann an.

Ex-DOSB-Präsident Alfons Hörmann glaubt, ein gezielter Umsturz habe ihn zu Fall gebracht. Sein Nachfolger Thomas Weikert weist diesen Vorwurf entschieden zurück.

Beitragslänge:
8 min
Datum:


"Das ist ein Zeichen, dass wir in Zukunft die Einheit wiederherstellen wollen", sagte der Limburger Jurist Weikert nach seiner Wahl mit Blick auf das deutliche Votum: "Ich bin ein bisschen überwältigt, man wird ja nicht jeden Tag DOSB-Präsident. Jetzt packen wir es an, dann kommen wir auch voran."

Thomas Weikert steht als neuer DOSB-Präsident vor einer Herkulesaufgabe.

Beitragslänge:
5 min
Datum:

Hörmann wurde "Kultur der Angst" vorgeworfen

Hörmann war infolge der sogenannten Brief-Affäre nach acht Jahren im Amt nicht mehr angetreten. In einem Brief vom 6. Mai war Hörmann vorgeworfen worden, dass sich beim DOSB unter seiner Führung eine "Kultur der Angst" eingestellt habe. Danach empfahl die zuständige Ethikkommission eine Neuwahl.

Hörmann und die zum Jahresende abtretende Vorstandsvorsitzende Veronika Rücker waren am Samstag in Weimar nicht vor Ort. Beide seien auf ärztlichen Rat nicht angereist. Bokel ließ sich unter Verweis auf Infektionsschutzgründe zuschalten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.