Sie sind hier:

Rekord von Sturm gebrochen - Draisaitl bester deutscher Scorer der NHL

Datum:

Leon Draisaitl hat den Rekord von Ex-Bundestrainer Marco Sturm als bester deutscher Scorer in der NHL gebrochen. Er benötigte dafür die Hälfte der Spiele.

Leon Draisaitl (M), aufgenommen am 26.04.2021 in Winnipeg (Kanada)
Leon Draisaitl (m) nötigt auch seinen Teamkollegen Respekt ab.
Quelle: AP

Der nächste Meilenstein in der Karriere von Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl ist perfekt. Deutschlands Sportler des Jahres 2020 ist nun der beste deutsche Scorer in der Geschichte der NHL.

Der 25 Jahre alte Kölner bereitete beim 6:1 am Montagabend (Ortszeit) seiner Edmonton Oilers gegen die Winnipeg Jets einen Treffer vor und erzielte das 4:0 selbst. Draisaitl kommt nun auf insgesamt 488 Punkte in der Hauptrunde und überholte in der Bestenliste Ex-Bundestrainer Marco Sturm (487) als gefährlichsten deutschen Angreifer in der besten Eishockey-Liga der Welt.

Wir hatten einige große Spieler aus Deutschland und diese Liste anzuführen ist etwas Besonderes für mich. Ich bin stolz darauf und das ist eine große Ehre.
Leon Draisaitl

Draisaitl benötigte für seine nunmehr 488 Scorerpunkte in der Hauptrunde 468 Spiele in knapp sieben Jahren - die Hälfte der Spiele und halb so viel Zeit im Vergleich zu Sturm. Dieser spielte von 1997 bis 2012 in 938 Hauptrundenspielen in der NHL und arbeitet inzwischen als Co-Trainer bei den Los Angeles Kings. Rang drei der Bestenliste hält Jochen Hecht (463 Punkte).

"Sturmi war natürlich jemand, auf den ich hochgeschaut habe als junger Kerl", erzählte Draisaitl. Der bisherige Rekordhalter zeigte sich angesichts der Qualitäten Draisaitls wenig überracht: "Das war nur eine Frage der Zeit", so Sturm:

Wird es jemals noch mal so einen deutschen Spieler geben wie Leon Draisaitl? Die Art und Weise, wie er spielt und die Punkte macht, das ist schwer zu toppen.
Marco Sturm


Die Geschwindigkeit, mit der Draisaitl den Rekord nun übernahm, nötigte auch seinem Sturmpartner Connor McDavid großen Respekt ab. "Sich bewusst zu machen, dass er in dem jungen Alter schon der beste deutsche Scorer in dieser Liga ist, ist etwas ziemlich Besonderes", sagte der Kanadier.

Draisailt werde noch einige Rekorde schaffen in seiner Karriere, ist sich Ex-Bundestrainer Sturm sicher.

In der vergangenen Spielzeit agierte Draisaitl bereits überragend, wurde mit 110 Punkten als erster deutscher Topscorer der NHL und als wertvollster Spieler der Saison geehrt. Die persönlichen Auszeichnungen bedeuten dem Kölner aber nach eigenener Aussage nicht so viel, sein großes Ziel ist der Gewinn des Stanley Cup.

In der NHL ist Leon Draisaitl als "MVP" ausgezeichnet worden, das Playoff haben seine Edmonton Oilers aber verpasst. Das liege auch an der Unerfahrenheit des Teams, so Draisaitl.

Beitragslänge:
23 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.